Stadt Münster: Infobüro Pflege - Wohnberatung

Seiteninhalt

Wohnberatung

Zu Hause sicher und bequem wohnen

Unabhängig von Alter, Pflegebedürftigkeit oder Behinderung - Wer möchte nicht so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden leben?

Doch nicht immer entsprechen die Wohnung oder das Haus den Bedürfnissen, die das Alter, eine Krankheit oder eine Behinderung mit sich bringen. Aus Angst vor Stürzen oder Problemen in Küche oder Bad denkt mancher schon an einen Auszug.

Die meisten Wohnungen lassen sich aber an die neuen Bedürfnisse anpassen, ob mit Haltegriffen, durch den Abbau von Schwellen oder auch durch bauliche Veränderungen, wenn der Vermieter zustimmt.

So können sie zu Hause wohnen bleiben und Ihre Selbstständigkeit bewahren. Wie das geht, weiß die Wohnberatung.

Die Arbeit der Beratungstelle wird gefördert durch die Landesverbände der Pflegekassen.


 

Zusatzinfos

Kontakt

Stadt Münster, Sozialamt
Von-Steuben-Straße 5
48143 Münster

Claudia Eikel
Tel. 02 51/4 92-50 60
Fax 02 51/4 92-77 39

Sprechzeiten:
Donnerstag 15 bis 18 Uhr

Termin-Vereinbarung möglich