Stadt Münster: Amt für Bürger- und Ratsservice - Startseite

Seiteninhalt

Das Amt für Bürger- und Ratsservice ...

...ist die Schnittstelle zwischen Bürgern, Verwaltung und Politik. Die folgenden Seiten infomieren über die Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung und wie Politik vor Ort funktioniert.

Bürgerbeteiligung

Die Gemeindeordnung vom 17. Oktober 1994 vermittelt der Bürgerschaft wichtige unmittelbare Rechte. So wählt diese in freier und unmittelbarer Wahl nicht nur den Rat, sondern seit 1999 auch den/die Oberbürgermeister/in. Weitere Instrumente sind Anregungen und Beschwerden an die Adresse des Rates, der Einwohnerantrag sowie das Bürgerbegehren und der Bürgerentscheid. Weitere Informationen zur Bürgerbeteiligung


Ratsinformationssystem/Bürgerinfo

Das Ratsinformationssystem informiert über Termine, Gremien und ihre Mitglieder, Vorlagen, Tagesordnungen und Niederschriften. Die Tagesordnungen zu den jeweiligen Sitzungen sowie die Niederschriften und Vorlagen (Anträge, Anfragen und Berichte) finden Sie dort, soweit diese zur Veröffentlichung vorgesehen und freigegeben wurden. Die Gremien der Stadt Münster sind - mit wenigen Ausnahmen - in das Ratsinformationssystem integriert. So wird allen Interessierten ein umfassender Einblick in die Gremienarbeit gewährt.
Zum Ratsinformationssystem


Fairtrade

Seit dem 27 September 2011 ist Münster eine Fairtrade-Stadt und reiht sich damit in die Liste prominenter Städte wie z.B. London, Dublin und Rom ein. Ziel der Kampagne ist es, die vielen Akteure in einer Stadt aus Handel, Verwaltung, und Zivilgesellschaft zusammen zu bringen, damit diese gemeinsam den Fairen Handel in der Stadt sichtbar machen und ein Zeichen setzen gegen Armut in den Ländern des Südens und für eine gerechtere Gestaltung des globalen Welthandels. Der Titel wird an Kommunen vergeben, die sich in besonderer Weise für den Fairen Handel einsetzen.



Millenniumserklärung

Acht UN-Millenniumsziele wurden im Jahr 2000 von 189 Regierungschefs verabschiedet, um eine gerechtere und friedvollere Welt zu schaffen. Die Stadt Münster unterzeichnete am 24. Oktober 2007 die Millenniumserklärung des Deutschen Städtetages und hat damit ihren Willen geäußert, im Rahmen ihrer Möglichkeiten bei der Verwirklichung dieser Ziele mitzuwirken.
Weitere Informationen zur Millenniumserklärung


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Kontakt

Amt für Bürger- und Ratsservice
Stadthaus 1
Klemensstraße 10
48143 Münster

Telefon: 02 51/4 92-33 00
Fax: 02 51/4 92-77 22