Herzlich willkommen!

Das Sportamt sorgt für attraktive Möglichkeiten im Freizeit-, Breiten- und Leistungssport. Es unterstützt die lokalen Sportvereine und kümmert sich um die Qualität der Sportplätze, Turnhallen, Bäder und Trendsportanlagen in Münster.
Junge und alte Menschen finden für ihre unterschiedlichen Interessen in allen Stadtteilen ein vielfältiges Sportangebot.

Praktikum im Sport- und Eventmanagement

Für die Planung, Organisation und Durchführung verschiedener großer Sportveranstaltungen, wie z. B. smart beach tour, Sparkassen Münsterland Giro, Ruderbundesliga, Länderspiele, suchen wir zur Unterstützung für den Bereich Veranstaltungen und Projekte des Sportamtes der Stadt Münster Praktikanten für ein Pflichtpraktikum. Weitere Informationen


Sporteln-Grafik

Sporteln am Wochenende

Vom 6. November bis zum großen Finale am 2. April kann wieder jeden Sonntag gesportelt werden: Bewegungsfreudige Familien mit Kindern bis 10 Jahre können sich an Schaukeln, Ringen und Matten in 15 Sporthallen im Stadtgebiet austoben. Die Aktion ist ein gemeinsames Angebot der Sportvereine und des Sportamtes. Termine und weitere Informationen


Ende der Tennissaison 2016

Die Tennis- und Speckbrettsaison 2016 endete auf den städtischen Plätzen im Sportpark Sentruper Höhe am Sonntag, 30. Oktober. Die Tennis- und Speckbrettplätze können nun nicht mehr genutzt werden. Die Winterpause auf den städtischen Plätzen dauert in der Regel bis Anfang Mai. Ab Mitte März werden die Plätze für die Saison 2017 vergeben.


Plakat zum Ball des Sports

Ball des Sports

Ein fester Bestandteil des Münsteraner Sport- und Gesellschaftskalenders ist der Ball des Sports. Am Samstag, 28. Januar 2017, ehrt die Stadt Münster im festlichen Rahmen die herausragenden Sportleistungen der aktiven Sportler des Jahres 2016. Der Stadtsportbund Münster e. V. lädt zu Gesprächen, Tanz und Geselligkeit ein. Das Programm im MCC (Halle Münsterland) beginnt um 19.30 Uhr, Karten verkauft der Stadtsportbund Münster e. V., Mauritz-Lindenweg 95, 48145 Münster, 02 51/3 03 34.
Weitere Informationen beim Stadtsportbund Münster


Von der Paul-Gerhard-Schule zur Gesamtschule Münster-Mitte

Aus der Paul-Gerhard-Realschule wird die Gesamtschule Münster-Mitte. Wegen dieser Baumaßnahme ist der Zugang zur Sporthalle durch einen Bauzaun versperrt. Der Weg zur Sporthalle führt über die Zuwegung zur Tiefgarage. Die Stadt bittet alle Betroffenen um Verständnis für diese Änderung.


Screenshot

Sportabzeichen in Münster

Für alle Bürgerinnen und Bürger, die das Sportabzeichen ablegen wollen, gibt es jetzt einen neuen Service: Über die splink-App des Deutschen Olympischen Sportbundes sehen Interessierte die Anforderungen für das Sportabzeichen in Bronze, Silber und Gold auf einen Blick. Außerdem sind Sporttreffs und Ansprechpartner schnell zu finden.
Wer sich registriert, kann Trainingsergebnisse eintragen und seine Erfolge vergleichen oder mit Freunden teilen. sportabzeichen.splink.de/muenster


Logo Jugend trainiert für Olympia

Landessportfest der Schulen

Das Landessportfest der Schulen ist eine offene Meisterschaft aller Schulformen, an der jede Schule der Sekundarstufen I und II teilnehmen soll. In Kürze beginnen die Stadtmeisterschaften in den Wettkampfklassen I bis III. Die Wettbewerbe für die WK IV Volleyball, Basketball, Vielseitigkeitswettbewerb Leichtathletik und Schach werden im 2. Schulhalbjahr ausgeschrieben. Alle Informationen und Meldeformulare...


Kontakt

Sportamt
Stadthaus 3, Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-52 01
-52 16 (Sporthallen)
-52 21, -52 22 (Bäder)
-52 52, -52 19 (Veranstaltungen)
Fax 02 51/4 92-77 53

Sportvereine in Münster

Sport ist im Verein am schönsten. Mit der Vereinsdatenbank des Stadtsportbundes können Sie nach Sportart, Vereinen und Stadtteilen suchen.