Stadt Münster: Streetwork - Startseite

Seiteninhalt

Lebensmittelpunkt Straße

Wohnungslose oder von Wohnungslosigkeit bedrohte junge Menschen gehören zum Stadtbild von Münster. Andere befinden sich in unabgesicherten Lebensverhältnissen. Ihr Lebensmittelpunkt ist häufig die Straße.

Dieser Herausforderung stellt sich das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien mit dem Angebot Streetwork. Das Team der Streetwork sucht Jugendliche und junge Erwachsene auf, vorrangig in der Stadtmitte, am Hauptbahnhof und in der Innenstadt. Es bietet ihnen Hilfestellungen und Unterstützung bei sämtlichen Problemen. In der Einrichtung der Fachstelle in Bahnhofsnähe finden sie Beratung und bedarfsgerechte offene Angebote.

Auch in den Stadtteilen halten sich Jugendcliquen draußen an informellen Treffpunkten auf. Diese Jugendlichen haben aber in der Regel ein zu Hause. Das Team der Streetwork begleitet und berät die Jugendlichen und deren Cliquen vor Ort. Darüber hinaus werden die Interessen der Jugendlichen und Anliegen der Anwohner im Stadtviertel gegenseitig vermittelt.

Für straffällig gewordene Jugendliche bietet die Streetwork soziale Gruppenarbeit im Rahmen eines Verfahrens der Jugendgerichtshilfe an. Die Gruppen sind wohnortnah verortet, um die soziale Integration im Stadtteil zu fördern.

 

Zusatzinfos

Kontakt

Streetwork
Hafenstraße 43
48153 Münster

Tel. 02 51/4 92-58 60
Fax 02 51/4 92-79 07