Stadt Münster: Stadtentwicklung - Bürgerumfrage 2014

Seiteninhalt

Kommunale Umfragen

Bürgerumfrage 2014 "Bürgerschaftliches Engagement in Münster"

Bürgerschaftliches Engagement ist ein zentrales Thema für die Stadt Münster. Es kommt in vielfältiger Art und Weise in Münster zum Tragen, wird gefördert und wertgeschätzt. Die Stadtverwaltung hat sich zur weiteren Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements zum Ziel gesetzt, die Rahmenbedingungen für bestehendes und neues Engagement weiterzuentwickeln. Grundlage hierfür ist eine Standortbestimmung zum derzeitigen bürgerschaftlichen Engagement. Hierfür wird eine aussagekräftige Informationsbasis benötigt.

Das Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung, Verkehrsplanung hat daher gemeinsam mit der Geschäftsstelle Kommunale Stiftungen und der FreiwilligenAgentur Münster die Bürgerumfrage 2014 "Bürgerschaftliches Engagement in Münster" konzipiert. Die Umfrage wurde im ersten Quartal 2014 durchgeführt und hat sich auf folgende Themenkomplexe konzentriert:

  • Bürgerschaftliches Engagement nach Bereichen, Engagementquote
  • Bürgerschaftlich/ehrenamtlich Engagierte
  • Nicht (mehr) bürgerschaftlich Engagierte
  • Finanzielles Engagement für gemeinnützige Zwecke
  • Förderung des bürgerschaftlichen Engagements in Münster

Zentrale Ergebnisse der Umfrage sind in der Berichtsvorlage V/0992/2014 anhand von Grafiken aufbereitet und kompakt erläutert.



 

Zusatzinfos

Kontakt

Stadtplanungsamt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Statistik
Telefon: 02 51/4 92-12 34
Telefax: 02 51/4 92-77 32
statistik(at)stadt-muenster.de

Stadtforschung, Stadtentwicklung
Telefon: 02 51/4 92-61 01
Telefax: 02 51/4 92-77 32
stadtforschung(at)stadt-muenster.de

Weitere Themen des Amtes