Stadt Münster: Stadtentwicklung - Regionalumfrage 2017

Seiteninhalt

Kommunale Umfragen

Regionalumfrage 2017: Wie attraktiv ist Münster für die Region?

Im Jahr 2017 hat das Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung, Verkehrsplanung mit finanzieller Unterstützung der Initiative Starke Innenstadt (ISI) und der Wirtschaftsförderung Münster GmbH erstmals eine Regionalumfrage durchgeführt. Dazu wurden im Radius von 50 bis 75 km um Münster 3.104 Personen telefonisch befragt. Das Untersuchungsgebiet umfasst das Münsterland und angrenzende Gebiete, die benachbarten Oberzentren Osnabrück, Dortmund und Bielefeld sowie die niederländischen Partner im Städtenetzwerk MONT (Netwerkstad Twente) und weitere angrenzende niederländische Kommunen der EUREGIO.

Ziel war es, aktuelle Informationen zur Attraktivität von Münster für die Region zu gewinnen. Diese Informationen werden für das Stadtmarketing, die Gestaltung des touristischen Angebotes und die Stadtentwicklung benötigt.

Im Mittelpunkt stehen folgende Fragen:

  • Wie häufig kommen die Menschen aus der Region nach Münster?
  • Mit welchem Verkehrsmittel kommen die Besucherinnen und Besucher?
  • Aus welchen Gründen kommen die Besucherinnen und Besucher?
  • Wird die Innenstadt als attraktives Stadtzentrum bewertet?
  • Welche Auswirkungen hat der Online-Einkauf auf die Besuchsfrequenzen?
  • Was sind die touristischen Highlights?
  • Welches Image hat Münster? Was gefällt besonders gut, was überhaupt nicht?
  • Welche anderen Städte werden regelmäßig zum Einkaufen/für weitere Aktivitäten besucht?

Zentrale Ergebnisse der Regionalumfrage sind in der Berichtsvorlage V/0963/2017 anhand von Grafiken aufbereitet und kompakt erläutert. Ein ergänzender Tabellensatz bietet weitergehende Aufbereitungen.


 

Zusatzinfos

Kontakt

Stadtplanungsamt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Statistik
Telefon: 02 51/4 92-12 34
Telefax: 02 51/4 92-77 32
statistik(at)stadt-muenster.de

Stadtforschung, Stadtentwicklung
Telefon: 02 51/4 92-61 01
Telefax: 02 51/4 92-77 32
stadtforschung(at)stadt-muenster.de

Weitere Themen des Amtes