Stadt Münster: Stadtentwicklung - Kommunale Umfragen

Seiteninhalt

Stadtforschung

Kommunale Umfragen

Bürgerumfragen sind ein wichtiges Element der Bürgerorientierung. Die Bürger nutzen das Instrument der Umfrage zur Meinungsäußerung gerne, wie die stets hohe Beteiligung zeigt. Mit den Bürgerumfragen werden die Informations-, Planungs- und Entscheidungsgrundlagen für Verwaltung und Politik verbessert.

Bürgerumfrage 2016

Die Bürgerumfrage 2016 wurde vom 12. Januar bis 16. Februar 2016 als schriftliche Mehr-Themen-Umfrage zu aktuellen Themen der Stadtentwicklung durchgeführt. Im Mittelpunkt standen folgende Themen:

  • Stadtentwicklung in Münster: Ziele für die nächsten Jahre, Einflussfaktoren/Trends bis 2030
  • Einkaufsstandort Innenstadt: Auswirkungen Online-Handel
  • Parks und Grünanlagen: Nutzung, Bewertung
  • Lebensbedingungen: Zufriedenheit mit Angeboten/Einrichtungen und deren Wichtigkeit
  • Digitale Stadt Münster: Zufriedenheit mit der digitalen Infrastruktur, Nutzung und Weiterentwicklung des städtischen Onlineangebotes

Die Umfrage stieß auf gutes Interesse, wie die gute Rücklaufquote von 36,5 Prozent zeigt.


Ziele der Stadtentwicklung und Einflussfaktoren, Bewertung der Lebensbedingungen und Einkaufsstandort Innenstadt - Online-Handel

Mit der Berichtsvorlage V/0349/2016 werden zentrale Ergebnisse zu den Themen "Ziele der Stadtentwicklung und Einflussfaktoren", "Bewertung der Lebensbedingungen" und "Einkaufsstandort Innenstadt" dokumentiert.

Neben den Stadtentwicklungszielen für die nächsten Jahre werden auch Einflussfaktoren der Stadtentwicklung bis 2030 behandelt. Bei der Bewertung der Lebensbedingungen wird sowohl die Zufriedenheit (Ist) als auch deren Wichtigkeit (Soll) dargestellt. Dies ermöglicht einen Soll-Ist-Vergleich. Im Hinblick auf den Einkaufsstandort Innenstandort stehen die Bezüge zum Online-Handel im Fokus wie Veränderungen der Besuchshäufigkeiten und Abholung online bestellter Waren in der Innenstadt.




Image-Umfrage: Wie sehen die Deutschen Münster?

Münster ist die Fahrrad- und Studentenstadt. Das ist das Bild, das die meisten Menschen von Münster haben – und zwar nicht nur in der Stadt selbst, sondern in ganz Deutschland. Die Stadt hatte mit finanzieller Unterstützung der WIN Wirtschaftsinitiative Münster und der "Initiative starke Innenstadt (ISI)" eine bundesweite repräsentative Imageumfrage durchführen lassen. Die Ergebnisse sind erfreulich: Die allermeisten Menschen in Deutschland haben ein Bild zu Münster, und die Stadt kann mit deutlichen Stärken punkten.



Veröffentlichungen zu Kommunalen Umfragen

Beiträge zur Statistik



 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Kontakt

Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung, Verkehrsplanung

Stadthaus 3
Albersloher Weg
48155 Münster

Statistik
Telefon: 02 51/4 92-12 34
Fax: 02 51/4 92-77 32
statistik(at)stadt-muenster.de

Stadtforschung, Stadtentwicklung
Telefon: 02 51/ 4 92-61 01
Fax: 02 51/ 4 92-77 32
stadtforschung(at)stadt-muenster.de