Planen - Bauen - Wohnen

Stadtplanung im Spannungsfeld neuer Herausforderungen

Die strukturelle und städtebauliche Entwicklung des Oberzentrums Münster zu sichern und nachhaltig weiterzuentwickeln ist die Kernaufgabe des Amtes für Stadtentwicklung, Stadtplanung und Verkehrsplanung - häufig kurz "Stadtplanungsamt" genannt.

Diese Aufgabe hat viele Facetten - deshalb arbeiten wir in einem Team von Fachleuten aus den Gebieten Geografie und Statistik, Stadt- und Regionalplanung, Verkehrswesen, Architektur, Baugeschichte und Archäologie.
Mehr über unsere Aufgaben ...


Aktuell

Offenlegung des Entwurfs des Bebauungsplans Nr. 536: Mecklenbeck – Weseler Straße / Meckmannweg / Schwarzer Kamp

Der Entwurf des Bebauungsplans Nr. 536 liegt vom 3. Januar bis zum 3. Februar 2017 öffentlich aus.
Mehr zum Bebauungsplan Nr. 536


„Quartier Moldrickx“: Start des Verfahrens zur Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 590: „Kinderhaus – Langebusch / Westhoffstraße“

Nach Abschluss des städtebaulichen Wettbewerbs zur Entwicklung des Betriebsgeländes der Gärtnerei Moldrickx in Kinderhaus, ist nun das Verfahren zur Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 590: „Kinderhaus – Langebusch / Westhoffstraße“ gestartet. Der Entwurf der Architektengruppe „stadtraum“ aus Düsseldorf wird in den folgenden Monaten in einen Bebauungsplanentwurf übersetzt. Auf Grundlage des Bebauungsplans kann voraussichtlich ab dem Jahr 2019 die Vermarktung und Bebauung der Grundstücke erfolgen.
Mehr zum Bauleitplanverfahren


Bauen in Münster: Aktuelle und geplante Baugebiete

Wir haben aktuelle Informationen zu städtischen und privaten Wohnbaugebieten, die bereits baureif sind, zusammengestellt. Außerdem gibt es Hinweise auf Baugebiete, die sich noch in der Planungsphase befinden und deren Baureife noch nicht feststeht. Mehr zu den aktuellen Baugebieten


Kontakt

Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung, Verkehrsplanung

Stadthaus 3
Albersloher Weg
48155 Münster

Stadtplanung
Telefon: 02 51/4 92-61 01
Fax: 02 51/4 92-77 32
stadtplanung(at)stadt-muenster.de