Stadt Münster: Amt für Wohnungswesen und Quartiersentwicklung - Mietspiegelabfrage

Seiteninhalt

Mietspiegel

Mietspiegelabfrage

Mietern und Vermietern liefert der Mietspiegel gezielte Informationen über durchschnittliche ortsübliche Vergleichsmieten für nicht preisgebundenen Wohnraum in Münster. Durch die detaillierte Abbildung des Mietniveaus wird die eigenverantwortliche Festsetzung von Mieten durch die Mietvertragsparteien erleichtert.

Bei den im Mietspiegel dargestellten durchschnittlichen ortsüblichen Vergleichsmieten handelt es sich um Netto-Kaltmieten pro Quadratmeter, die das Entgelt für die überlassung des leeren Wohnraums darstellen.

Die Abfrage des Münsteraner Mietspiegels im Internet ist nicht rechtsverbindlich.

Mietspiegelabfrage

Gültig für den Zeitraum 1.4.2015 bis 31.3.2017

Bitte geben Sie die Straße des Hauses ein, für das Sie den Mietwert suchen.
(Die ersten vier Buchstaben reichen, Umlaute bitte so: ä, ö, ü.)


Mietspiegelrechner weiterer Jahre

Sollten Sie Netto-Kaltmieten aus Vorjahren berechnen wollen, bieten wir Ihnen als Service die Möglichkeit, auf die entsprechenden Mietspiegelrechner zuzugreifen:

Leider ist es nicht möglich, die erläuternden Texte z. B. zum Mietbegriff, den Baualtersklassen etc. (über die Navigation abrufbar) für die Berechnungsprogramme nicht aktueller Mietspiegel aufrecht zu erhalten. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, können Sie die entsprechenden Mietspiegel-Broschüren aus den Jahren 2005, 2007, 2009, 2011 und 2013 bestellen.

 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Kontakt

Amt für Wohnungswesen
und Quartiersentwicklung

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33, 48155 Münster
Postanschrift: 48127 Münster

Tel. 02 51/ 4 92-64 02
Fax 02 51/ 4 92-77 33
wohnungsamt@stadt-muenster.de