Stadt Münster: Feez - Das Feez

Seiteninhalt

Das Feez

Holzschiff im Feez

Holzschiff im Feez

Das Feez ist eine offene Freizeitpädagogische Einrichtung des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien der Stadt Münster. Organisatorisch ist das Feez in die Abteilung Kinder-Jugend/Jugendsozialarbeit eingegliedert und gehört damit zur Fachstelle der Kinder- und Jugendeinrichtung Wuddi.

Von montags bis samstags öffnet das Feez für Mädchen und Jungen zwischen sechs und zwölf Jahren seine Tore zu Spaß und Spiel, Reiz und Risiko, Lust und manchmal auch Frust.

Auf 3.600 qm Spielfläche (Außenspielfläche 3.140 qm, Spielhaus 98 qm) kann man spielen, viel erleben und Freunde finden.

Selber tun, selber erleben und selber vollenden - Selbstbestimmung macht Spaß und stark, wenn die Herausforderungen zu den eigenen Fähigkeiten passen.



Das Feez ist ein offenes Angebot

Ein Zelt aus Ranken

Ein Zelt aus Ranken

Die Kinder entscheiden selbst, wie lange sie auf dem Platz bleiben wollen und wann sie gehen möchten. Wir kontrollieren nicht, ob Kinder das Gelände verlassen.

Kinder, die das Feez besuchen, müssen mindestens 6 Jahre alt sein und sich selbständig im Stadtteil bewegen können. Die Altershöchstgrenze ist das vollendete 12. Lebensjahr.

Der Besuch im Feez ist kostenlos. Es ist keine besondere Anmeldung erforderlich. Über besondere Aktionen werden Sie gegebenenfalls per Handzettel, Aushang oder hier auf der Homepage informiert.

An Feiertagen bleibt das Feez geschlossen. 


 

Zusatzinfos

Kontakt

Feez
Feldstiegenkamp 14
48159 Münster
Tel. 02 51/21 17 47



Öffnungszeiten Offener Bauspielplatz

Montag bis Donnerstag:

15 bis 18.30 Uhr

Freitag:

13 bis 18.30 Uhr

Samstag:

15 bis 18 Uhr

Öffnungszeiten Büro

Montag bis Freitag: 10 bis 18 Uhr


Erreichbarkeit

Stadtbuslinien 6 und 16, Haltestelle "Idenbrockplatz"

Stadtbuslinie 15, Haltestelle "Feldstiegenkamp"