Stadt Münster: Kinderbüro - Startseite

Seiteninhalt

Herzlich willkommen im Kinderbüro

Foto

Das Kinderbüro in der Junkerstraße

Seit über 20 Jahren sind wir die Bürgerberatung für Kinder.
Wer zu uns ins Kinderbüro kommt, wird informiert oder beraten und kann Ideen oder Anregungen loswerden.

Ziel unserer Arbeit ist es, die Lebenswelt von Kindern in Münster so attraktiv und kindgerecht wie möglich zu gestalten. Um dieses Ziel zu erreichen, beteiligen wir Kinder zum Beispiel an den Planungen städtischer Spielplätze und organisieren Ferienaktionen wie "Atlantis".

Wir sind Ansprechpartner für Kinder, Eltern und alle, die in diesen Bereichen aktiv sind oder es werden wollen.


Film zum Weltkindertag am 20. September

Mehrere Erwachsene und einige Kinder auf dem großen Sandspielplatz

Maxi-Sand-Eröffnung

Maxi-Sand auf dem Domplatz

Anfang Juli ist der Maxi-Sand in die neue Saison gestartet. In diesem Jahr findet der Maxi-Sand auf dem Domplatz (westlicher Bereich) statt und lädt Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren zum Spielen ein.

Unter Berücksichtigung der geltenden Hygienevorschriften können die Kleinen von Juli bis September im Zentrum der Innenstadt buddeln was das Zeug hält und die Lokomotive samt Anhänger im Sand in ihr Spiel einbeziehen. Lediglich das Spielzeug muss in diesem besonderen Jahr selber mitgebracht werden. Für die Beaufsichtigung der Kinder sind wie bisher die Eltern verantwortlich.


Maxi-Turm hat wieder geöffnet

Die Kurzzeitbetreuung im Maxi-Turm hat seit dem 3. August unter Berücksichtigung der geltenden Hygiene-Vorschriften für Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren in eingeschränkter Form wieder seine Türen geöffnet.


Informationen zur Anmeldung 2021

Zwölf Wochen Schulferien – das stellt viele Familien vor eine große Herausforderung. Die Stadt Münster sichert daher den Familien, die für ihr Grundschulkind einen sogenannten OGS-Vertrag abgeschlossen haben, sechs Wochen ganztägige Ferienbetreuung zu.

Die verlässliche Ferienbetreuung wird von mittlerweile mehr als 40 Anbietern der Kinder-und Jugendhilfe an unterschiedlichen Standorten im gesamten Stadtgebiet durchgeführt und bietet ein vielfältiges Programm, in dem der Spaß im Vordergrund steht.
Das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien koordiniert die Angebote im Rahmen der offenen Ganztagsschule.

Als Familie sind Urlaubsplanungen frühzeitig in Angriff zu nehmen. Deswegen hat die Stadt Münster das Anmeldeverfahren mit dem Anmeldestart auf den November eines jeden Jahres umgelegt. Die Anmeldungen für die Ferienbetreuungsmaßnahmen beziehen sich auf ein komplettes Kalenderjahr und bieten entsprechende Planungssicherheit für Familien.

In diesem Jahr stellt das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien das Anmeldeverfahren auf eine Online-Anmeldung um.
Anmeldungen für das komplette Jahr 2021 sind ab dem 16. November möglich.
Eine Woche vorher wird der Link zur Informations-und Anmeldeplattform hier veröffentlicht.


Münster hat ein Kinderportal

Foto

Was ist los für Kinder in Münster? Im Kinderportal unter muenster.de sind alle wichtigen Informationen gebündelt. Oberbürgermeister, Verwaltung und Kinderbüro stellen sich vor und Linklisten zu den Themen Freizeit, Sport und Schule zeigen, was die Stadt für ihre jungen Bürgerinnen und Bürger so zu bieten hat.
Zum Kinderportal...


 

Zusatzinfos

Kontakt

Kinderbüro
Junkerstraße 1
48153 Münster
Tel. 02 51/4 92-51 09
Fax 02 51/4 92-79 13