Online-Katalog

Kundenkonto
Droste-Hülshoff

Annette von Droste-Hülshoff und Elise Rüdiger

Der Literaturwissenschaftler Dr. Jochen Grywatsch beleuchtet mit einem Vortrag die Freundschaft der Dichterin mit der Romanautorin und Kritikerin. Diese lebte ca. 14 Jahre in Münster, wo sie einen literarischen Salon ins Leben rief, an dem u.a. auch Levin Schücking und Annette von Droste-Hülshoff teilnahmen. Die Schauspieler und Sprecher Carolin Wirth und Carsten Bender präsentieren Gedicht- und Briefauszüge in einer szenischen Lesung. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Droste-Gesellschaft statt. Eintritt frei
Veranstalter: Stadtbücherei Münster
Mittwoch, 6. Juni, von 17 – 18.30 Uhr in der Kulturetage der Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11


Mehr Speicher auf dem Smartphone mit der Cloud

Cloud

Was kann man tun, wenn der Smartphonespeicher voll ist? Daten speichern in der Cloud ist eine Möglichkeit, vor allem wenn es um Fotos geht! Die Referentin Nicole Kirchhoff zeigt Ihnen in diesem Workshop, wie es funktioniert, welche Anbieter es gibt und worauf man achten muss. Eintritt frei
Freitag, 25. Mai, um 17 Uhr in der Q-thek der Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11


Flohmarkt des Freundeskreises

Bücherflohmarkt des Freundeskreises

Der Freundeskreis unterstützt die Stadtbücherei mit einem Bücherflohmarkt. Bücher und andere Medien für je einen Euro stehen zur Auswahl bereit. Mit dem Erlös wird die Anschaffung neuer Medien unterstützt.
Samstag, 26. Mai, von 11 - 16 Uhr in der Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11


Kinder erfinden Mathematik – Aktionsausstellung mit gleichem Material in großer Menge von Kerensa Lee

Mathematik

Vielen Erwachsenen erscheint es illusorisch, Mathematik mittels gestaltenden Tätigseins und eigener Ideen selbst zu produzieren. Doch Mathematik erfinden ist das, was kleine und auch große Menschen tun, wenn sie passende Werkzeuge, zum Beispiel einen Tisch voller farbiger Steine, Berge voller Holzwürfel oder kleiner Tontöpfe in die Hände bekommen. Sie beginnen nämlich ihre Fantasie spielen zu lassen und die vielen Teilchen neu zu ordnen. Einen besonderen Rahmen für die Aktionsausstellung von Kerensa Lee bietet die Stadtbücherei Münster mit ihrem architektonischen Charakter von Schlichtheit und Extravaganz. Vom 15. bis zum 25. Mai werden dort Besucherinnen und Besucher über gebaute Objekte und freie Abbildungen auf Papier staunen. Sie können aber auch beim Anblick der ungeordneten Ordnung kleiner gleicher Teilchen selbst zugreifen und sich an der Ideenwanderung beteiligen. Eintritt frei
Veranstalter: Stadtbücherei Münster in Kooperation mit Kerensa Lee und der Firma Dusyma
Dienstag, 15. Mai bis Freitag, 25. Mai, in der Eingangsetage der Stadtbücherei zu den üblichen Öffnungszeiten


Stadtbücherei Münster

Alter Steinweg 11
48143 Münster

Servicetelefon

02 51/4 92-42 42
(Montag - Freitag: 10 - 13 Uhr)





Oft gefragt

Social Media

Logo Facebook
Logo Instagram
Logo YouTube