Stadt Münster: Amt für Kinder, Jugendliche und Familien - Beratung und Unterstützung für Familien

Seiteninhalt

Corona-Infos

Beratung und Unterstützung für Familien

Erziehungsberatung und Beratung bei Trennung und Scheidung

Bei Fragen und Anliegen rund um die Erziehung und Versorgung Ihrer Kinder in der aktuellen Situation oder Themen zum Thema Trennung und Scheidung sind die Kollegen des Kommunalen Sozialdienstes auch weiterhin während der Öffnungszeiten zentral unter 02 51/4 92-56 01 für Sie zu erreichen.

Weitere Beratungsmöglichkeiten:



Hilfen zur Erziehung

Die Familien, die Hilfen zu Erziehung erhalten, werden weiterhin von den Fachkräften begleitet und unterstützt. Besonders belastete Familien mit hohem Bedarf werden nach wie vor persönlich unterstützt. Diese Kontakte können unter Wahrung der bekannten Schutzmaßnahmen innerhalb und außerhalb (z. B. gemeinsame Spaziergänge) des häuslichen Rahmens der Familien stattfinden. Weiterhin finden Kontakte auch telefonisch, per Email oder per Videokonferenz statt. Die Art des Austausches wird nach Einschätzung der individuellen Situation in der jeweiligen Familie festgelegt.

Haben Sie Unterstützungsbedarf in der aktuellen Situation?
Unter der Telefonnummer 02 51/4 92-56 01 können Sie sich zentral melden und werden an die für Ihren Wohnort zuständigen Fachkräfte in der Bezirkssozialarbeit weitergeleitet.

Kinderschutz

Das Kinderschutzverfahren wird auch während der Corona-Pandemie ohne Abstriche vom Kommunalen Sozialdienst durchgeführt.

Die Mitarbeitenden können allerdings nur in den Situationen Hilfe und Unterstützung leisten, von denen sie Kenntnis erhalten.

Wenn Sie Anhaltspunkte für eine Kindeswohlgefährdung in Ihrem sozialen Umfeld, Verwandten- oder Bekanntenkreis wahrnehmen, können Sie sich im Kommunalen Sozialdienst beraten lassen und/oder eine Meldung machen. Unter der zentralen Rufnummer 02 51/4 92-56 01 können Sie Kontakt zum Kommunalen Sozialdienst aufnehmen.

In dringenden Notfällen außerhalb der Öffnungszeiten, nachts und am Wochenende dient die Leitstelle der Polizei (Telefon 110).

Eingliederungshilfen

Auch die Mitarbeitenden im Fachdienst Eingliederungshilfen sind während der Corona-Pandemie weiterhin für Sie da. Unter der zentralen Rufnummer 02 51/4 92-56 01 können Sie mit Ihrem Ansprechpartner oder Ihrer Ansprechpartnerin verbunden werden.

 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Kontakt

Amt für Kinder, Jugendliche und Familien
Hafenstraße 30
48153 Münster
Lage im Stadtplan


Tel. 02 51/4 92-51 01
Fax 02 51/4 92-77 30
jugendamt@stadt-muenster.de

Fragen zum Elterngeld:
Tel. 02 51/4 92-55 33


Fragen zum Elternbeitrag für Kindertagesbetreuung:
Tel. 02 51/4 92-58 38


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 8-12 Uhr
Donnerstag auch 14.30-18 Uhr
und nach Vereinbarung


Servicestelle

Öffnungszeiten während der Corona-Pandemie
Aktuell geschlossen!