Corona

Eine Frau hält eine Maske in der Hand

Corona in Zahlen

Neuinfektionen: 202 (seit Freitag)
Aktuell münstersche Infizierte: 872
Bestätigt (gesamt): 138.677
Genesen (gesamt): 137.567
An/mit Corona Gestorbene: 238
Erstgemeldete Inzidenz laut RKI: 205,8

Stand: 28. November, 11.30 Uhr

Corona-Test

Teststellen im Stadtgebiet

Wer hat Anspruch auf einen kostenlosen Bürgertest? Wer muss den Eigenanteil von 3 Euro zahlen? Müssen Nachweise erbracht werden? Das Bundesgesundheitsministerium hat Informationen zur Coronavirus-Testverordnung zusammengestellt. An zahlreichen offiziellen Teststellen im Stadtgebiet werden Bürgertests durchgeführt. Auch Teststellen für Personen mit Covid-Symptomen sind hier gelistet.
Teststellen in Münster

Corona-Scouts

Positiv – und jetzt?

Fällt der eigene Schnelltest oder der PCR-Test einer engen Kontaktperson positiv aus, sind die nächsten nötigen Schritte oftmals unklar. Die wichtigsten Fragen zur Infektion - von der Quarantäne bis zur Kontaktnachverfolgung - werden hier beantwortet.
Infos für Infizierte und Kontaktpersonen

Impfung

Impfangebote

Impfungen können vor einer schweren Covid-Erkrankung schützen. Die Impfangebote der Stadt Münster stellen neben den zahlreichen Impfmöglichkeiten in ärztlichen Praxen eine wichtige Stütze zur Bekämpfung der Pandemie dar.
Impfungen in Münster

Impfbuch, Selbsttest und Maske

Vorbeugung

Jeder und jede Einzelne kann dabei helfen, das Coronavirus nicht weiter zu verbreiten. Wer auf Hygiene- und Abstandsregeln achtet, trägt automatisch auch zur Eindämmung der Pandemie bei. Die wichtigsten Tipps und Links zum Thema sind hier zu finden:
Infektionsschutz

Panorama mit Blick auf die Uniklinik

Pandemie im Überblick

Das münstersche Gesundheitsamt sowie weitere Behörden in Stadt, Land und Bund erheben statistische Werte zur pandemischen Lage. Diese dienen der Dokumentation und liefern zugleich Rückschlüsse auf Wirkungsweisen verschiedener Gegenmaßnahmen.
Zahlen und Daten rund um Corona

Logo des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen

Rechtliche Grundlagen

Die Coronaschutz-, Impf-, Test- und Quarantäneverordnungen variieren je nach Bundesland und werden unregelmäßig aktualisiert. Die Daten des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen sind hier zusammengefasst:
Rechtliche Regelungen für NRW

Corona-Scouts

Hotline

02 51/4 92-10 77
Montag bis Donnerstag 8-18 Uhr,
Freitag 8-13.30 Uhr

Für Gehörlose: Fax 02 51/4 92-79 27

corona@stadt-muenster.de