Startseite

Personen vor dem York-Quartier

Millionen-Förderung für Bürgerhaus im York-Quartier

Die Entwicklung des ehemaligen Offizierskasinos im York-Quartier zu einem Bürger- und Begegnungshaus wird vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen als "herausragendes Projekt des Städtebaus" mit fünf Millionen Euro gefördert.
Oberbürgermeister bedankt sich für Förderung

Schwarz-Weiß-Aufnahme des Sendschwertes mit Blick auf den Prinzipalmarkt

Stadt startet Aufruf zum Sendschwert

Im Rahmen des Sommersends sucht die Stadt Münster mit einer ungewöhnlichen Aktion nach einem Stück ihrer Geschichte: Das originale Sendschwert aus dem Jahr 1578, das im Jahr 2000 vom Historischen Rathaus entwendet wurde, wird gesucht. Jahrhundertelang hing es bei jedem Send dort, seit 2001 wird mit Beginn einer Sendveranstaltung eine Kopie des Schwerts ans Rathaus gehängt. Jetzt bittet die Stadt die Bevölkerung in einem Video um Mithilfe. 

Aufruf zur Rückgabe des Sendschwertes
Infos zum Send und zur Anreise

 
Für die Notversorgung stehen vor dem Haus an der Königsberger Straße je zwei Sanitär- und Duschcontainer.

Notwasserversorgung für Wohnhaus in Coerde

Sanitär- und Duschcontainer stehen vor dem neungeschossigen Gebäude in Coerde, in dem auf mehreren Etagen die Wasserversorgung ausgefallen ist.  Die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster entsorgten den Hausmüll, zwei Security-Mitarbeiter sichern während des Wochenendes das Haus. 

Aktuelle Infos und FAQ
Video: Dezernent Arno Minas über die Situation in dem betroffenen Haus

Gutes Zeugnis für Rettungsdienst der Stadt

Der Rettungsdienst der Stadt Münster arbeitet schnell und erfolgreich. Er wiederbelebt deutlich mehr Patientinnen und Patienten nach einem Herz-Kreislauf-Stillstand, als statistisch erwartet – dies ist das Ergebnis einer Recherche des Südwestrundfunks (SWR), bei der bundesweit Daten zum Überleben nach Herz-Kreislauf-Stillstand ausgewertet wurden.

Infos zum Bericht

Luftbildaufnahme vom Moldrickx-Gelände in Kinderhaus

Stadt vermarktet Grundstücke für Privatpersonen

Die Stadt Münster vermarktet zehn Grundstücke für Reihen- und Mehrfamilienhäuser auf dem Gelände der ehemaligen Gärtnerei Moldrickx in Kinderhaus. Vier davon werden im Erbrecht vergeben, sechs zum Kauf angeboten. Interessierte können bis zum 10. September dieses Jahres ihre Bewerbungen beim Amt für Immobilienmanagement einreichen.  

Unterlagen zur Vergabe der Einfamilienhausgrundstücke
Informationen zur Ausschreibung für Investorinnen und Investoren

 
Aasee mit Belüftungsgeräten im Einsatz.

Stadt überwacht Wasserqualität engmaschig

Aufgrund der Wetterbedingungen kann es im Sommer zu erhöhter Konzentration von Blaualgen am Aasee und im gesamten Bereich der Münsterschen Aa unterhalb des Aasees kommen. Um das Blaualgenwachstum zu begrenzen, hat die Stadt nun präventiv Belüftungsgeräte in Betrieb genommen. Derzeit weisen sowohl Sauerstoffgehalt als auch Wassertemperaturen gute Werte auf.

Zur aktuellen Blaualgen-Situation an Aasee und Aa

Sommerferien-Angebote in Münster

Die Sommerferien sind für die meisten Kinder und Jugendlichen die schönste Zeit des Jahres. Damit in den sechs Wochen keine Langeweile aufkommt, gibt es auch in diesem Jahr ein vielfältiges Ferienprogramm verteilt über das gesamte Stadtgebiet.

Online-Kalender: Ferienangebote in Münster

 

Veranstaltungskalender

Kulturelle Highlights, sportliche Höchstleistungen und Angebote für alle Altersklassen: Unser Veranstaltungskalender ist das ganze Jahr über prall gefüllt.
Veranstaltungen

Aktuelle Projekte der Stadt Münster

Logo "Stadt. Raum. Leben. #muenstersmittemachen"

Stadt.Raum.Leben

Wie sieht unsere Innenstadt der Zukunft aus? Was können wir tun, damit das Herz der Stadt auch in Zukunft für alle attraktiv und lebenswert sein wird? Welche neuen Anforderungen an das Zentrum stellen sich? Die Stadt Münster sucht gemeinsam mit zahlreichen Beteiligten nach Antworten auf diese Fragen. 

Münsters Mitte Machen

Logo "Münster Modell Quartiere"

Münsters Modell Quartiere

Die Planungen der beiden neuen Stadtquartiere südwestlich der Steinfurter Straße und westlich der Busso-Peus-Straße nehmen Fahrt auf: Mehr als 2.500 Wohnungen und voraussichtlich rund 6.000 Arbeitsplätze können hier entstehen. Stets aktuelle Infos über die Entwicklungen der fünf Modellquartiere – und die Möglichkeit zur Beteiligung:  

MMQ 1-5

Logo "Smart City Münster"

Digitalisierung findet Stadt

Digitalisierung ist in vielen Lebensbereichen Wirklichkeit. Dies gilt auch für Münster, das sich auf den Weg macht, eine „Smart City“ zu werden. Dabei geht es um nachhaltige, integrierte Stadtentwicklung im digitalen Zeitalter. Das Ziel ist die Steigerung der Lebensqualität und die Stärkung Münsters als attraktiver Wirtschaftsstandort.

Smart City

Logo "Unser Klima 2030"

Klimaschutz und Klimaanpassung

Klimaneutralität bis 2030 – das ist das Ziel der Stadt Münster. Unter unseren Themenbereichen finden Sie Mitmach-Aktionen, Veranstaltungen und Tipps sowie Förderungs- und Beratungsangebote, die Sie auf dem Weg zu mehr gelebtem Klimaschutz in Münster unterstützen. 

Unser Klima 2030

Logo "MünsterZukunft gemeinsam machen"

Gemeinsam Zukunft gestalten

Zukunft ist das, was wir gemeinsam daraus machen! Diesem Gedanken folgen die MünsterZukünfte: Die Menschen in Münster, ihre Initiativen, Unternehmen und Vereine sind aufgerufen, gemeinsam Antworten auf wichtige Zukunftsfragen zu finden.

Münster Zukunft gemeinsam machen

Logo "move: Mobil in Münster"

Mobil in Münster

Mobilität verändert sich. Sie soll heute und in Zukunft vor allem gesund, sicher und klimaneutral geschehen. Dieser Aufbruch wird nun für alle sichtbar: Mit dem Masterplan Münster 2035+ entwickelt die Stadt ein strategisches Zukunftswerkzeug, das gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern entsteht. 

move

Viele Menschen sitzen auf der Kaimauer und in der Außengastronomie des Stadthafens in Münster, an einem Sommertag.

Münsters Bürgernetz

Das Stadtnetz für und mit Münsters Bürgerinnen und Bürgern wird von der Stadt Münster in enger inhaltlicher Zusammenarbeit mit dem Verein Bürgernetz e. V. betrieben.
web.muenster.de