Stadt Münster: Jib - Startseite

Seiteninhalt

Herzlich willkommen im Jib!

Münsters Jugendinformations- und -bildungszentrum - kurz Jib - ist eine zentrale Einrichtung mit einem breiten Beratungs- und Weiterbildungsangebot für Jugendliche und junge Erwachsene. Ob Musikkurse oder Schuldnerhilfe, Ausstellungen, Konzerte und Info-Veranstaltungen - das Jib ist mit seinen Veranstaltungen am Puls der Zeit.

Aktuelle Meldungen

Das Jib macht Weihnachtsferien

Weihnachtsgruß

Vom 23. Dezember 2018 bis zum 1. Januar 2019 bleibt das Jib geschlossen. Ab dem 2. Januar 2019 sind wir wie gewohnt wieder für Euch da.

Wir wünschen unseren Besucherinnen und Besuchern ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein glückliches, zufriedenes und vor allem FRIEDVOLLES neues Jahr 2019.


Vortragsreihe 2019: 10 Jahre "Was Kinder heute brauchen!?"

Deckblatt Vortragsreihe 2019

Um Eltern in ihrer wichtigen Erziehungsaufgabe gut zu informieren und sie darin zu stärken, die Lebenswelten ihrer Kinder besser zu begreifen, hat das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien wieder eine vielseitige Vortragsreihe mit dem Titel "Was Kinder heute brauchen!?" geplant. Von Februar bis Dezember 2019 organisiert das Jib mittlerweile im zehnten Jahr diese Veranstaltungsreihe. Bislang haben in 69 Vorträgen 5.886 Personen unsere Vorträge besucht. Die Vorträge richten sich auch im Jubiläumsjahr gezielt an alle Mütter und Väter in Münster, sind aber auch für pädagogische Fachkräfte und andere Interessierte offen. Mehr zur Vortragsreihe ...



Plakat IfNuE

Eventreihe Umwelt: bewusst machen

Die Initiative Nachhaltigkeit und Ethik lädt zum dritten Mal kostenlos zu verschiedenen Vorträgen, Workshops und Exkursionen im Rahmen der Eventreihe "bewusst machen - Perspektiven, Praktiken und Grenzen nachhaltigen Handelns" ein.

Als Highlights stechen ein Besuch des Hambacher Forsts sowie der winterliche Kleidertausch heraus.

Die Angebote sind alle kostenlos, erfordern jedoch meist eine Anmeldung.

Nähere Informationen finden sich auf der Homepage der Initiative.
www.nachhaltigkeit-und-ethik.ms


Logo

Neuer Internetauftritt der Au-pair-Beratung und Vermittlung von INVIA und vij im Netzwerk der Kirchen

In den letzten Monaten haben alle Kooperationspartner zusammen mit einer Werbeagentur nicht nur Name, Logo und Slogan, sondern auch einen neuen Internetauftritt entwickelt, mit dem mehr potenzielle Au-pairs erreicht werden sollen. Die gemeinsame Internetseite soll gezielt junge Menschen ansprechen und deutlich machen, dass die kirchliche Au-pair-Arbeit im Gegensatz zu kommerziellen (Online-)Agenturen für Sicherheit und kontinuierliche Beratung und Begleitung steht.

Bei Interesse an einem Au-pair-Jahr einfach melden bei Kerstin Meyer, Telefon 02 51/4 92-58 51 oder meyerkerstin@stadt-muenster.de
www.weaupair.com


Schulungen Zivilcourage (Aktion Noteingang)

Schulungen Zivilcourage (Aktion Noteingang)

Alltag kann gefährlich sein – für Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene. Was sie im Notfall brauchen, ist Schutz - schnell, unkompliziert und zuverlässig. In Münster haben inzwischen 78 Institutionen einen "Noteingang" für Opfer von Konflikten und Gewalt, vom Jugendzentrum über Kaufleute und Beratungsstellen bis zur Kneipe. Dabei steckt hinter der Aktion mehr als eine offene Tür und ein Aufkleber am Eingang ... Mehr zu den Schulungen Zivilcourage (Aktion Noteingang)



Kerstin Meyer und Thilo Fischer präsentieren die neue Alles klar? Broschüre 2018

Alles klar? Paragraphen-Infos 2018

Die aktualisierte Broschüre "Alles klar? Paragraphen-Infos für Jugendliche und junge Erwachsene" informiert Jugendliche und junge Erwachsene über ihre Rechte und Pflichten.

Ab wann darf ich eigentlich in die Disco, mir eine Tätowierung machen lassen oder im Internet etwas kaufen? Gibt es bereits Gesetze gegen Cyber-Mobbing und was ist mit Urheberrechten in Sozialen Netzwerken?   Mehr zur Alles klar? Broschüre


"Wollen auf Schulen zugehen"

Eva Fedke

Eva Fedke ist die neue Ansprechpartnerin der Reiseinformation des Jib. Im Jib berät die 26-jährige Sozialarbeiterin über alternative Auslandsaufenthalte.
In ihren offenen Sprechstunden bietet sie individuelle Informationen für junge Reisewillige zwischen 16 und 27 Jahren an. Kostenlos berät sie dabei über geförderte und nicht geförderte Freiwilligendienste, Programme, kulturelle oder soziale Projekte und Work Camps. Mehr zur Information in Schulen...


 

Zusatzinfos

Adresse

Hafenstraße 34
48153 Münster

Tel. 02 51/4 92-58 58
Fax 02 51/4 92-77 71



Öffnungszeiten Infobüro:
Mo - Do: 15 bis 20 Uhr
Fr: 12 bis 15 Uhr

So sind wir zu erreichen:
Per Bus mit den Linien 5, 6, 8, 17, 33/34, N 81
Haltestelle: Von-Steuben-Straße

Social Media

Logo Facebook
Logo YouTube
Logo Twitter
Logo: Gleis 22
Logo: Voll ist out