Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Ingenieur- und topographische Vermessungen

Seiteninhalt

Vermessungen

Ingenieur- und topographische Vermessungen

Abbildung: Tachymeter mit grafischem Feldbuch

Tachymeter mit grafischem Feldbuch

Was für private Baumaßnahmen gilt, trifft letztlich auch für städtische Gewerke zu. Topographische Vermessungen dienen der Erstellung genauer Planungsunterlagen nach Lage und/oder Höhe. Ingenieurvermessungen umfassen vorwiegend Aufgaben der Trassierung und Absteckung von Straßen, Kanälen und Brücken sowie die Übertragung von Bauwerksprojekten in die Örtlichkeit (Gebäudeabsteckung). Ferner gehören dazu Höhenvermessungen zur Feststellung von Bauwerksdeformationen, für Erdmassenberechnungen oder zur Lösung abwassertechnischer Fragen.


 

Zusatzinfos

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
  katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Thomas Rulle
Tel. 02 51/4 92-62 21 RulleThomas(at)stadt-muenster.de