a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w z | alle Stichworte

Heizungsanlagen

Sie bauen ein Haus und wollen die Frage der richtigen Heizung entscheiden? Ihre alte Heizung hat die besten Jahre hinter sich, die Abgaswerte sind zu hoch? Sie haben nun die Chance, mit der richtigen Weichenstellung Ihre Heizkosten auf viele Jahre entscheidend zu senken. Und Sie k├Ânnen au├čerdem helfen, den Aussto├č von klimasch├Ądlichem Kohlendioxid deutlich zu begrenzen. Eine gute Heizung, die zum Haus passt, sollte haupts├Ąchlich auf Erneuerbaren Energien basieren und somit nur nur wenig klimasch├Ądliches CO2 freisetzen. Diese Entscheidung ist vor dem Hintergrund der steigenden CO2-Bepreisung aus wirtschaftlichen ├ťberlegungen sinnvoll. Je nach Geb├Ąude kommt hierf├╝r eine Erd- oder Luftw├Ąrmepumpe oder ein Pelletkessel in Frage. Auch der Einsatz von Solarthermie zur Unterst├╝tzung der Heizungsanlage kann die Brennstoffkosten langfristig sen-ken.

Die Entscheidung ├╝ber die Heizungsanlage ist durch die Vielzahl der vorhandenen M├Âglichkeiten schwierig. Es ist daher sinnvoll, vor dem Kauf eine unabh├Ąngige Beratung wahrzunehmen.

Gut zu wissen: F├╝r den Ersatz einer mindestens 15 Jahre alten fossilen Heizungsanlage bietet die Stadt M├╝nster finanzielle F├Ârderung an.

Verbraucherzentrale NRW
www.verbraucherzentrale.nrw/beratungsstellen/muenster
Energieberatung M├╝nster
Aegidiistr. 46
48143 M├╝nster
Tel. 20 86 53 01/-05 (tel. Energiesprechstunde), Terminvergabe f├╝r Beratung: 0800-809 802 400 (kostenfrei)
FAX 20 86 53 23
muenster.energie@verbraucherzentrale.nrw.de
Verbraucherzentrale NRW
www.verbraucherzentrale.nrw/beratungsstellen/muenster
Energieberatung im Stadthaus 3 (im Kundenzentrum Planen-Bauen)
Albersloher Weg 33
48155 M├╝nster
Tel. Beratung: Mo 9-16 Uhr, Terminportal: https://termine.stadt-muenster.de/
muenster.energie@verbraucherzentrale.nrw.de