Energiekrise

Luftaufnahme von Münsters Innenstadt bei Nacht
 
Hochspannungsmast

Was tun beim Stromausfall?

Ein großflächiger Stromausfall kann erhebliche Folgen nach sich ziehen: Alltägliches wie Tanken, Heizen, Kühlen, Kommunikation oder auch Geldabheben sind dann nicht mehr oder nur unter schwierigen Bedingungen möglich. Es ist wichtig, Vorsorge zu treffen und zu wissen, was im Notfall zu tun ist.

Vorsorge und Verhalten bei Stromausfall

Eine Person zeigt Geldscheine und Münzen

Hilfen in der Energiekrise

Wo erhalten Menschen finanzielle Hilfe, wenn sie ihre Strom- und Gasrechnung oder eine Heizkostennachzahlung nicht mehr bezahlen können? Welche finanziellen Hilfen gibt es für Rentnerinnen und Rentner oder für Studierende? Hier finden Sie detaillierte Infos zur finanziellen Unterstützung und zum städtischen Beratungsangebot.

Informationen zu finanziellen Hilfen

Thermostat im Wohnraum

Tipps zum Energiesparen

Was kann jede und jeder Einzelne tun, um Energie zu sparen? Tipps zum Thema Heizen, Kühlen und Lüften sind an dieser Stelle zusammengestellt. Die Stadt bietet eine kostenlose persönliche Energieberatung zur aktuellen Energiekrise für alle Bürgerinnen und Bürger an.

Ausführliche Infos zum Energiesparen

Energieberatung der Stadt Münster

Oberbürgermeister Markus Lewe

Video-Botschaft des Oberbürgermeisters

Jeder noch so kleine Beitrag zum Einsparen von Energie ist wichtig und wertvoll. Auch Münster ist gefragt, so viel Energie wie möglich einzusparen - denn so kommen wir alle besser durch die kalte Jahreszeit, appelliert Oberbürgermeister Markus Lewe an die Münsteranerinnen und Münsteraner.

Zum Video-Appell von Oberbürgermeister Markus Lewe  

Stadthaus 1 von oben

Die Stadt Münster spart Energie

Seit August 2022 berät der Krisenstab der Stadt Münster wöchentlich zur Energiemangellage und deren mögliche Auswirkungen. Aufgabe des Gremiums ist es, die Bürgerinnen und Bürger bestmöglich vor den Folgen der Entwicklung auf dem Energiemarkt zu schützen.

Maßnahmen der Stadtverwaltung

Kraftwerk am Hafen

Energieversorgung in Münster

Die Stadtnetze Münster betreiben sowohl das Stromnetz in Münster als auch die Versorgungsnetze für Wärme, Gas und Trinkwasser. Der lokale Netzbetreiber hat aktuelle Informationen zur Versorgungssicherheit online zusammengestellt.

Stadtnetze: Informationen zur Versorgungssicherheit

Bundesnetzagentur: Infos über die aktuelle Lage zur Gasversorgung in Deutschland

Telefon-Hotline zur Energiekostenberatung

Hotline

Bei Fragen rund um Energiekosten und die Entlastungspakete und um das Thema Katastrophenschutz, zu Ansprüchen auf Asylbewerberleistungen, Leistungen der Grundsicherung im Alter, Wohngeldleistungen, Leistungen des Jobcenters, hat die Stadtverwaltung eine Hotline eingerichtet.

Telefon:  02 51/4 92-83 88
montags bis donnerstags von 7.30 bis 18 Uhr
freitags von 7.30 bis 13.30 Uhr

Energieberaterinnen und -berater

Energieberatung

Die Stadt bietet eine kostenlose und persönliche Energieberatung zum Thema Energiespartipps an. Die Termine lassen sich über ein Online-Portal buchen.