Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Unsere Erfahrungen

Seiteninhalt

Ausbildung und Praktikum

Unsere Erfahrungen

1. Wie verlief unser Start in die Ausbildung als Vermessungstechniker/in bei der Stadt Münster?

Abbildung: Vermessungsfahrzeug und Messgerät an einer Baustelle

Vermessung am Albersloher Weg

Nach den gemeinsamen Einführungstagen mit allen neuen Auszubildenden der Stadt Münster traten wir unseren Start im Vermessungs- und Katasteramt an. Die anfängliche Nervosität wurde uns schnell genommen, denn wir wurden sehr offen empfangen. Nach einem Rundgang mit der Ausbildungsleitung, bei der wir viele neue Gesichter kennenlernten, wurde uns unser Arbeitsplatz gezeigt und alle Fragen zur Ausbildung geduldig und ausführlich beantwortet. Wir fühlten uns ab dem ersten Tag angekommen und konnten so einen guten Start in die Ausbildung genießen.


2. Hat man viel Kontakt zu den anderen Auszubildenden und wenn ja wie ist der Zusammenhalt?

Abbildung: Absicherung einer Vermessungsstelle

Absicherung einer Vermessungsstelle

Wir pflegen einen intensiven Kontakt zwischen den Auszubildenden. Täglicher Austausch und ein offener Empfang zu Beginn der Ausbildung sind die Regel.

  • Austausch über Ausbildungsinhalte,
  • Jährliche Azubiprojekte mit allen drei Jahrgängen,
  • Möglichkeit die Mittgaspause gemeinsam zu verbringen,
  • Möglichkeit der Teilnahme an außerdienstlichen Veranstaltungen (Weihnachtsessen, Weihnachtsmarktbesuch usw.).

3. Wie sieht der Arbeitsalltag als Auszubildender im Amt aus?

Abbildung: Ausbildungszimmer

Ausbildungszimmer

  • Eigenes Büro gemeinsam mit dem/der Mitauszubildenden,
  • Flexible Arbeitszeit von 39 Stunden in der Woche,
  • 2 bis 8-wöchige Ausbildungsabschnitte in den verschiedenen Fachbereichen,
  • Wechsel zwischen eigenständigem und gemeinsamen Arbeiten bzw. Erklärungen der Ausbilder.

 

Zusatzinfos

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
  katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Sabrina Ebber
Tel. 02 51/ 4 92-62 60 EbberS(at)stadt-muenster.de