Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Liegenschaftsbeschreibung

Seiteninhalt

Liegenschaftskataster

Liegenschaftsbuch

Abbildung: Auszug aus dem Flurstücks- und Eigentumsnachweis

Flurstücks- und Eigentumsnachweis

Den beschreibenden Teil des Liegenschaftskatasters bildet das automatisiert geführte Liegenschaftsbuch.

Hier sind alle ca. 100.000 Flurstücke in der Stadt Münster u. a. mit ihrer Nummerierung, mit Angaben zur Lage, zur Größe, zur Nutzungsart und zu den Eigentumsverhältnissen gespeichert. Die Eigentumsangaben sind nachrichtlich vom Grundbuchamt übernommen. Die Buchungseinheit im Grundbuch ist das Grundstück. Es erhält dort eine laufende Nummer und kann aus mehreren Flurstücken bestehen. Das Flurstück hingegen ist die kleinste buchungstechnische Einheit im Kataster.

Bei Auskünften und bei der Abgabe von Auszügen aus dem ALB ist besonders auf den Datenschutz zu achten. Personenbezogene Daten dürfen nur weitergegeben werden, wenn der Antragsteller ein berechtigtes Interesse darlegt.

Auszüge aus dem Liegenschaftsbuch sind gebührenpflichtig.



 

Zusatzinfos

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
  katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Christof Söpper
Tel. 02 51/4 92-62 13
SoepperC(at)stadt-muenster.de