Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Am Baumberger Hof

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Am Baumberger Hof

Stadtbezirk   Münster-West
Statistischer Bezirk   Nienberge
Lage  im Stadtplan

Entstehung   1979   05.09.1979
Amtsblatt   24/1980   19.09.1980

Die winklige Straße Am Baumberger Hof führt an der alten Gaststätte gleichen Namens vorbei, die früher ein Walmdach hatte und mit einer großen Deelentür versehen war, so dass sie einem Bauernhaus ähnelte. Sie diente früher als Ausspann für die Besucher des Sonntagsgottesdienstes, die mit Pferd und Wagen aus den Bauerschaften kamen. Außerdem war sie am Wochenende eine beliebte Kaffeewirtschaft für die Spaziergänger aus Münster.
Quelle: Karl Moritz, Straßen-, Wege- und Stiegennamen in Nienberge - Ihre Entstehung und Deutung - in: Heimatblatt für Nienberge, Nr. 6 - 1991, herausgegeben vom Heimatverein Nienberge e. V.

Die Straße hieß vor 1979 Am Baumberghof, ein Teilstück hieß Hägerstraße.


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de