Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Breisacher Weg

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Breisacher Weg

Stadtbezirk   Münster-Mitte
Statistischer Bezirk   Geist
Lage  im Stadtplan

Entstehung   1984   04.09.1984
Amtsblatt   13/1985   05.07.1985

Benannt nach der Stadt Breisach in Baden-Württemberg (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald)

Als in der Nachbarschaft der Straßen Straßburger Weg, Wörthstraße und Weißenburgstraße zwei neue Straßennamen gesucht wurden, bat die Verwaltung den damaligen Stadtheimatpfleger um passende Vorschläge. Er schrieb: (Es) ... bleiben als akzeptable Benennungsmöglichkeiten nur noch Namen aus dem deutsch-französischen Grenzraum, die aber nun nicht - wie die bereits bestehenden Namen - an verlorengegangene, früher deutsche Städte und Territorien oder an Schlachtfelder, sondern an die über 1000 Jahre alte gemeinsame deutsch-französische Kultur dieses Raumes erinnern sollten. ...
Die Bezirksvertretung Münster-Mitte beschloss danach die Straßennamen Breisacher Weg und Hagenauer Weg.


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de