Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Coppenrathsweg

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Coppenrathsweg

Stadtbezirk   Münster-Ost
Statistischer Bezirk   Mauritz-Ost
Lage  im Stadtplan

Entstehung   1880  
Amtsblatt   —  

Diese Straße wurde im Jahre 1922 nach dem Hof Coppenrath, dem jetzigen Haus Mauritzheide, benannt, das sich früher im Besitz der bekannten münsterschen Familie Coppenrath befand. Josef Heinrich Coppenrath, Prokurator und später Buchhändler, kam aus Millingen bei Rees nach Münster, wo er 1853 starb. Der älteste Sohn seiner sechs Kinder führte das väterliche Geschäft fort.
Quelle: Wilhelm Kohl in: Münstersche Zeitung, 17.08.1956


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de