Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Elisabeth-Hürten-Weg

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Elisabeth-Hürten-Weg

Stadtbezirk   Münster-West
Statistischer Bezirk   Mecklenbeck
Lage  im Stadtplan

Entstehung   2016   08.12.2016
Amtsblatt   1/2017   13.01.2017

Foto

vergrößernÜbersichtsplan

Benannt nach Elisabeth Hürten (1892-1975), Lehrerin an der Volksschule Mecklenbeck von 1917 bis 1955.

Elisabeth Hürten *20.04.1892 †27.12.1975, war Lehrerin an der Volksschule in Mecklenbeck von 1917 bis 1955. Daneben engagierte sie sich mit fürsorglicher Hilfe für Kranke, sie sorgte in den Kriegsjahren für die Bestattung von gefallenen Soldaten, in der Nachkriegszeit organisierte sie Hilfe für Flüchtlinge in den Barackenlagern und arbeitete ehrenamtlich als Küsterin in der Lagerkapelle. Elisabeth Hürten übernahm Vormundschaften für Jugendliche aus schwierigen Familienverhältnissen und begleitete deren Lebensweg. Frau Hürten wurde am 30.04.1969 mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt und erhielt vom Papst den Orden "Pro Ecclesia et Pontifice".


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de