Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Münster ist international

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


Obwohl seit einigen Jahren die Bezirksvertretungen beabsichtigen, bei Straßenbenennungen nach Personen vorrangig Namensgeber zu berücksichtigen, die einen Bezug zu Münster haben, gibt es über 30 Straßen, deren Namensgeber aus verschiedenen Herkunftsländern stammen. Es sind die Straßen :
Bertha-von-Suttner-Weg, Dag-Hammarskjöld-Weg (Schweden),
Dunantstraße, Elsa-Brändström-Weg,
4
Fitzmauriceweg, Franz-Grillparzer-Weg, Fridtjof-Nansen-Weg, Galileistraße (Italien),
8
Griegweg, Helen-Vita-Weg (Schweiz), Ingeborg-Bachmann-Weg, Leonardo-Campus
12
Lindberghweg (USA), Linus-Pauling-Weg (USA), Lisztstraße, Ludwig-Anzengruber-Weg
16
Martin-Luther-King-Weg, Montessoriweg, Nobelstraße, Palestrinastraße (Italien),
20
Pestalozzistraße, Peter-Rosegger-Weg, Picassoplatz, Rubensstraße,
24
Sibeliusstraße, Thomas-Morus-Weg, Verdistraße (Italien),
Vesaliusweg,
28
Virginia-Woolf-Weg, Vivaldistraße und Zwi-Schulmann-Weg.
31


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de