Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Karl-Immermann-Straße

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Karl-Immermann-Straße

Stadtbezirk   Münster-Hiltrup
Statistischer Bezirk   Hiltrup-West
Lage  im Stadtplan

Entstehung   1987   11.03.1987
Amtsblatt   8/1987   24.04.1987

Benannt nach Karl Leberecht Immermann, *24.04.1796 Magdeburg, †25.08.1840 Düsseldorf. Immermann war Dichter und Dramaturg.

In Hiltrup-West gibt es ein Gebiet mit Straßennamen aus dem Themenbereich Dichter und Schriftsteller. Es sind die Straßennamen
Haxthausenweg, Hölderlinweg, Hoffmann-von-Fallersleben-Weg, Karl-Immermann-Straße, Kortumweg, Rilkeweg, Rolevinckweg, Rückertstraße, Theodor-Storm-Straße, Thomas-Mann-Weg, Wielandstraße.


Gehört zum Thema:


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de