Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Nanda-Herbermann-Weg

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Nanda-Herbermann-Weg

Stadtbezirk   Münster-West
Statistischer Bezirk   Sentrup
Lage  im Stadtplan

Entstehung   2002   31.01.2002
Amtsblatt   12/2002   Seite 85

Nanda Herbermann (1903-1979) Sekretärin des politisch verfolgten Paters Friedrich Muckermann

Nanda Herbermann wurde am 29.12.1903 in Münster geboren. Ihr Vorname war eigentlich Ferdinande. Die Familie lebte im Haus Alter Steinweg 32. Sie war Schülerin des Annette-Gymnasiums.
Ab 1928 arbeitete sie zusammen mit Pater Friedrich Muckermann in der Redaktion der Zeitschrift Der Gral. Später übernahm sie die Geschäftsführung und als sich ab 1934 Pater Muckermann im holländischen Exil befand, auch die Schriftleitung. Am 04.02.1941 wurde Nanda Herbermann von der Gestapo verhaftet. In 42 Verhören gab sie keinen der von ihr geforderten Namen preis.
Nach den Gefängnissen in Herne und Berlin kam sie ab 1. August 1941 ins Frauenkonzentrationslager in Ravensbrück. Durch die Intervention einer ihrer Brüder kam Nanda Herbermann am 19.03.1943 frei.
Nach dem Krieg wurde sie Vorsitzende des Anerkennungsausschusses für politisch, rassisch und religiös Verfolgte der Stadt Münster. Bundespräsident Heuss verlieh ihr als einer der ersten deutschen Frauen das Bundesverdienstkreuz. Bischof Tenhumberg zeichnete sie zum 70. Geburtstag mit der Paulus-Plakette des Bistums Münster aus. Nanda Herbermann starb am 2. August 1979 im Alter von 76 Jahren in Beelen.
Quelle: Beschlussvorlage Nr. 1413/2001 zur Sitzung der Bezirksvertretung Münster-West am 21.12.2001


Nanda Herbermann, *29.12.1903 †02.08.1979, Sekretärin des politisch verfolgten Paters Friedrich Muckermann, überlebte die KZ-Haft. Ihr Grab befindet sich auf dem Zentralfriedhof, Bereich Antonius Kirchengemeinde, Neuer Teil, Erbgruftenfeld.
Quelle: Bernhard Müller-Cleve, Vom Central-Kirchhof 1887 zum Zentralfriedhof 1987, Münster 1987


Gehört zum Thema:


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de