Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Pängelantonweg

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Pängelantonweg

Stadtbezirk   Münster-Südost
Statistischer Bezirk   Gremmendorf-Ost
Lage  im Stadtplan

Entstehung   1972   —
Amtsblatt   —   —

'Pängelanton' ist die volkstümliche Bezeichnung der Westfälischen Landes-Eisenbahn, die seit 1903 auf dieser Strecke durch Gremmendorf rumpelten und deren Züge an Bahnübergängen durch ein laut vernehmbares 'bimmeln' - mundartlich 'pängeln' - ihre Durchfahrt ankündigten.
Quelle: Erläuterung der Karnevals-Gesellschaft Pängelanton, gegründet 1932 in Gremmendorf


Das Pängelanton-Eisenbahn-Museum
Zu den kleineren, aus dem Engagement einzelner Bürger erwachsenen Museen der Stadt gehört das Pängelanton-Museum in Gremmendorf. Es zeigt Raritäten der Eisenbahntechnik, u.a. eine seltene Nassdampflokomotive von 1902.
Quelle: Detlef Fischer, Münster von A bis Z, Münster 2000


Gehört zum Thema:


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de