Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Petronillaplatz

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Petronillaplatz

Stadtbezirk   Münster-Ost
Statistischer Bezirk   Handorf
Lage  im Stadtplan

Entstehung   1974   22.05.1974
Amtsblatt   37/1974   18.12.1974

Benannt nach der Pfarrkirche St. Petronilla in Handorf

Um 1030 als Eigenkirche der Gräfin Reinmod von Cappenberg in Handorf gegründet, spätestens 1282 als Pfarrkirche bezeugt. Seither mehrfache Umbauten. 1699/1700 barockes Langhaus mit gotischen Nachklängen. Das romanische Chor 1913 durch Neubau von Chor und Querschiff ersetzt. Turmspitze 1942 abgebrochen, 1976/1977 wiederhergestellt, zugleich das Querschiff nach Norden erweitert und der Raum in liturgischer Neuordnung einheitlich gestaltet
Quelle: Bronzetafel an der Pfarrkirche St. Petronilla, Petronillaplatz 1

Die Straße hieß vor 1975 Kirchstraße.


Gehört zum Thema:


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de