Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Potthoffweg

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Potthoffweg

Stadtbezirk   Münster-Mitte
Statistischer Bezirk   Rumphorst
Lage  im Stadtplan

Entstehung   1926  
Amtsblatt   —  

Potthoffweg ist ein in dieser Gegend überlieferter Flurname.

Dieser Straßenzug erhielt im Jahre 1939 nach dem Potthofkamp seinen Namen, der hart nördlich der alten Enkingmühle an der Aa, in der Gegend des heutigen Schlachthofes, lag. Potthof heißt der Obstgarten beim Bauernhof. Der Potthoffweg trug zwischen 1939 und 1945 den Namen Ludwig-Knickmann-Straße.
Quelle: Wilhelm Kohl in: Münstersche Zeitung am 10.03.1958


Gehört zum Thema:


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de