Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Rikeweg

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Rikeweg

Stadtbezirk   Münster-Südost
Statistischer Bezirk   Gremmendorf-West
Lage  im Stadtplan

Entstehung   1952   —
Amtsblatt   —   —

Foto

vergrößernDas Straßennamenschild

Benannt nach der münsterschen Erbmännerfamilie Rike. 1257 und 1262 wird Gerwin Rike als Bürgermeister genannt.

'rike' ist das mundartliche Wort für reich. So war es auch gemeint. Die Erbmännerfamilie war so wohlhabend, dass in der Sprache der plattdeutsch sprechenden Zeitgenossen der Reichtum im wahrsten Sinne des Wortes bezeichnend war.
Quelle: Der Historiker Dr. Karl-Heinz Kirchhoff, im Gespräch, 30.05.2001



Gehört zum Thema:


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de