Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Steveninkstraße

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Steveninkstraße

Stadtbezirk   Münster-Mitte
Statistischer Bezirk   Geist
Lage  im Stadtplan

Entstehung   1934   08.10.1934
Amtsblatt   —   —

Im Jahre 1934 erhielt diese Straße nach dem ältesten namentlich nachweisbaren Erbmännergeschlecht Münsters, dessen Mitglieder vielfach Bürgermeister der Stadt waren, ihren Namen. Ahnherr Wilhelm Stevenynch wird 1186 als Zeuge einer Urkunde des Bischofs Hermann II. von Münster für das Magdalenen-Hospital am Spiekerhof genannt.
Quelle: Wilhelm Kohl in: Münstersche Zeitung, 17.02.1959


Gehört zum Thema:


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de