Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Von-Einem-Straße

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Von-Einem-Straße

Stadtbezirk   Münster-Mitte
Statistischer Bezirk   Uppenberg
Lage  im Stadtplan

Entstehung   1962   24.09.1962
Amtsblatt   —  

Karl von Einem, *01.01.1853 Herzberg, †07.04.1934 Mülheim, Generaloberst.

Im preußischen Kadettencorps erzogen, erwarb sich Karl von Einem im Krieg von 1870/71 die ersten militärischen Verdienste. Als junger Seconde-Leutnant erhielt er für seinen Einsatz bei der Belagerung von Metz das Eiserne Kreuz. Im Jahre 1880 wurde er in den Großen Generalstab in Berlin berufen. Im Januar 1893 wurde von Einem Kommandeur des Kürassier-Regiments von Driesen Nr. 4 in Münster. Später stieg er hier zum Chef des Generalstabes des 7. Korps und schließlich zum Kommandiernden General des VII. Armee-Kommandos auf. Er wohnte mit seiner Familie im Residenzschloss. Im Jahre 1903 schließlich wurde er preußischer Kriegsminister (...). Am Ersten Weltkrieg nahm Einem als Befehlshaber der 3. Armee teil. Nach seiner Pensionierung blieb er noch viele Jahre in Münster.
Quelle: Detlef Fischer, Münster von A bis Z, Münster 2000


Karl von Einem, genannt von Rothmaler, *01.01.1853, †07.04.1934, Generaloberst, Heerführer im Ersten Weltkrieg. Sein Grab befindet sich auf dem Zentralfriedhof, Bereich Evangelische Kirchengemeinden, Feld West I.
Quelle: Bernhard Müller-Cleve, Vom Central-Kirchhof 1887 zum Zentralfriedhof 1987, Münster 1987

Von-Einem-Straße wird (vorerst) nicht umbenannt.
Im April 2013 wurde in einer Bürgeranregung vorgeschlagen, die Von-Einem-Straße, die nach dem General Karl von Einem benannt ist, umzubenennen und nach dem österreichischen Komponisten Gottfried von Einem (1918-1996) zu benennen.


Gehört zum Thema:


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de