Stadt Münster: Vermessungs- und Katasteramt - Straßenname: Woermannweg

Seiteninhalt

Straßennamen in Münster

Bedeutungen und Hintergründe


nächster
vorheriger

Woermannweg

Stadtbezirk   Münster-Südost
Statistischer Bezirk   Gremmendorf-Ost
Lage  im Stadtplan

Entstehung   1939   19.11.1938
Amtsblatt   —   —

Im Jahre 1939 benannte man diesen Straßenzug nach dem deutschen Reeder und Kolonisator Adolph Woermann. 1847 in Hamburg geboren, war Woermann seit 1880 Leiter der Firma Carl Woermann in Hamburg. Er erwarb 1884 Kamerun und überließ seine Rechte an diesem Gebiet dem Deutschen Reich. Er war auch der Begründer der afrikanischen Woermann-Linie, die den Schiffsverkehr mit dieser Kolonie durchführte. Woermann starb im Jahre 1911.
Quelle: Wilhelm Kohl in: Münstersche Zeitung, 21.04.1958


Ausführliche Informationen stehen in Wikipedia:


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Vermessungs- und
Katasteramt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-62 01
Fax 02 51/4 92-77 55
 
katasteramt(at)stadt-muenster.de



Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 8 - 16 Uhr
Donnerstag: 8 - 18 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr


Weitere Informationen:

Bernhard Zimmermann
Tel. 02 51/ 4 92-62 42
ZimmermannBernhard(at)stadt-muenster.de