Herzlich willkommen beim Amt für Schule und Weiterbildung!

Sie möchten sich einen Überblick über Münsters Schullandschaft oder neue Projekte verschaffen, Sie wollen wissen, wo es interkulturelle Angebote oder individuelle Hilfen gibt, Sie wünschen eine Beratung für sich oder Ihr Kind, Sie suchen Informationen zur Weiterbildung – hier laufen die Fäden zusammen.

Wir haben für Sie Fachleute zu Fragen rund um Schule und Weiterbildung. Wir sind Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen für Eltern, Lehrkräfte, Schülerinnen, Schüler und alle, die sich mit neuem Wissen weiterentwickeln wollen.

Mit der zentralen Schuldatenbank sind Sie nur wenige Klicks von wichtigen Fakten über die Schulen in Münster entfernt. Hier finden Sie auch einen Link zum digitalen Stadtplan mit dem Standort der jeweiligen Schule. Über weitere Funktionen des Stadtplanes können Sie sich alle Schulen – oder nur die einer bestimmten Schulform – übersichtlich anzeigen lassen.


Aufholen nach Corona

Städtische Förderprojekte im Rahmen des Aktionsprogramms

Im Mai 2021 hat die Bundesregierung das Aktionsprogramm "Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche" beschlossen. Damit sollen Lernrückstände abgebaut, die frühkindliche Bildung gestärkt, Freizeit- und Ferienaktivitäten sowie weitere außerschulische Angebote gefördert werden.
Aus Mitteln des Aktionsprogramms realisiert das Amt für Schule und Weiterbildung die in enger Kooperation mit der Schulaufsicht und dem Zentrum für Lehrerbildung der Westfälischen Wilhelms-Universität entwickelten Projekte "Anschluss individuell schaffen" (Ais) und "Gemeinsam gut starten" (Ggs).
Mehr über die Förderprojekte



Aktuelles

Wechsel zur weiterführenden Schule

Auch in diesem Jahr unterstützt das Amt für Schule und Weiterbildung die Grundschulen bei der Beratung der Eltern rund um die Anmeldung an einer weiterführenden Schule.
Hierzu wurde eine Übersicht der Informationsabende und Tage der offenen Tür der weiterführenden Schulen in Münster erstellt. Damit möglichst viele Eltern erreicht werden, ist die Übersicht in mehrere Sprachen übersetzt worden.

Aufgrund des Infektionsgeschehens kann es zu Änderungen kommen. Bitte informieren Sie sich auf der Website der jeweiligen Schule, ob die Termine wie geplant stattfinden.



Schulstatistik 2021/2022

Schulstatistik 2021/2022

Das Amt für Schule und Weiterbildung hat wieder die Schülerzahlen aller Schulen in Münster in der Amtlichen Schulstatistik 2021/2022 zusammengefasst.
Danach besuchen insgesamt 50.661 Schülerinnen und Schüler die Schulen in Münster.



Karte mit neuem Standort: Höfflingerweg 1, 48153 Münster

Neuer Standort: Höfflingerweg 1

Das Amt für Schule und Weiterbildung zieht an neuen Standort

Das Amt für Schule und Weiterbildung bezieht vom 6. bis 10. Dezember 2021 seine neuen Räume am Höfflingerweg 1 in 48153 Münster. Während des Umzugs kann die telefonische Erreichbarkeit eingeschränkt sein.
Vom Umzug nicht betroffen sind die Schulpsychologische Beratungsstelle, die VHS und die Stadtteilwerkstatt Nord sowie die Abteilung "Integration, Bildungsberatung, Schulsozialarbeit".


Rückkehr zu ursprünglichen Schulanfangszeiten

Seit dem 12. November 2020 gelten für alle innerstädtischen Gymnasien, das Geschwister-Scholl-Gymnasium und die Geschwister-Scholl-Realschule geänderte Schulanfangszeiten. Der Unterricht an diesen Schulen beginnt aktuell später als üblich. Im Sommer wurde vereinbart, diese Regelung bis zum Ende des Schulhalbjahres am 30. Januar 2022 beizubehalten.
Mit Beginn des zweiten Halbjahres am 31. Januar soll zu den ursprünglichen Schulanfangszeiten zurückgekehrt werden.



Anfahrtskizze zum neuen Standort

Anfahrtskizze

Die Schulpsychologische Beratungsstelle ist umgezogen

Die Räumlichkeiten der Schulpsychologischen Beratungsstelle in der Klosterstraße 33 werden saniert. Seit dem 15. Oktober 2021 finden Sie sie daher übergangsweise in der ehemaligen Oxford-Kaserne, Gebäude 7,  Roxeler Str. 340, 48161 Münster.


Gruppenfoto: Regierungspräsidentin Dorothee Feller (Mitte) überreicht den Förderbescheid an Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe (links) und den Dezernent für Bildung, Jugend, Familie und Sport der Stadt Münster Thomas Paal (rechts)

Regierungspräsidentin Dorothee Feller (Mitte) überreicht den Förderbescheid an Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe (links) und den Dezernent für Bildung, Jugend, Familie und Sport der Stadt Münster Thomas Paal (rechts) © Bezirksregierung Münster

Münster erhält 8.600.669 Euro aus dem DigitalPakt Schule

Die Bezirksregierung Münster hat der Stadt Münster aus dem DigitalPakt Schule insgesamt 8.600.669 Euro bewilligt. Das Programm DigitalPakt Schule NRW fördert die Digitalisierung an Schulen. Oberbürgermeister Markus Lewe und der Dezernent für Bildung, Jugend, Familie und Sport der Stadt Münster Thomas Paal nahmen den Förderbescheid aus den Händen von Regierungspräsidentin Dorothee Feller entgegen.



Titel des Infoblatts 'Berufliche Orientierung 2021/22'

Neue Terminübersicht zur Beruflichen Orientierung

Messen, Informationsveranstaltungen und Angebote
In Münster gibt es über das Jahr verteilt bewährte Angebote und Informationsveranstaltungen zur beruflichen Orientierung - vor Ort und digital. Das Amt für Schule und Weiterbildung hat eine Übersicht mit Terminen, Veranstaltungsorten und den dazu gehörigen Kontaktdaten zusammengestellt.



Neuer Flyer der Bildungsberatung

Der aktualisierte Flyer der Bildungsberatung stellt die Angebote und Themen der Beratung für Eltern und ihre Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Fragen rund um Schule und Lernen vor.
Der Flyer kann bestellt werden, Ansprechpartnerin ist Judith Bischoff, Tel. 02 51/4 92-28 11, bischoffj(at)stadt-muenster.de.



Plakat: Junge mit schwarzer Hautfarbe und Basketball, dazu die Sprechblase 'Ein Scout für alle Fälle'

Plakate der Fallscouts

Die Fallscouts begleiten, beraten und unterstützen Zugewanderte bei Fragen rund um Schule, Bildung und Freizeitangebote in Münster. Sie arbeiten niederschwellig und sind mobil.
Mit den Plakaten, die in den Stadtteilen und Schulen Münsters verteilt werden, wollen die Fallscouts Schüler und Schülerinnen sowie deren Eltern direkt erreichen und auf das Angebot aufmerksam machen.



Umzug der Abteilung Integration, Bildungsberatung, Schulsozialarbeit

Die Abteilung Integration, Bildungsberatung, Schulsozialarbeit des Amtes für Schule und Weiterbildung ist umgezogen.
Seit dem 30.8.2021 ist sie unter der neuen Anschrift Höfflingerweg 1 in 48153 Münster erreichbar.
 


MitSprache empfiehlt digitale Kinderuniversität des Goethe-Instituts

45 interaktive Vorlesungen in 32 Sprachen
Die digitale Kinderuniversität ist ein kostenloses Bildungsangebot des Goethe-Instituts für Kinder von acht bis zwölf Jahren. Es bietet die Möglichkeit, unterschiedliche Wissensbereiche kennenzulernen und Kinder in spielerischer Form mit der deutschen Sprache bekannt zu machen. Die 45 interaktiven Vorlesungen können in 32 verschiedenen Sprachen abgerufen werden.



Kontakt

Amt für Schule und Weiterbildung

Höfflingerweg 1
48153 Münster

Tel. 02 51/4 92-40 01
Fax 02 51/4 92-77 23

Postanschrift:
48127 Münster

Schulpsychologische Beratungsstelle

Klosterstraße 33
48143 Münster
Vorübergehend geänderte Adresse:
Ehemalige Oxford-Kaserne
Gebäude 7
Roxeler Str. 340
48161 Münster
Tel. 02 51/4 92-40 81
schulpsy(at)stadt-muenster.de

Stadtteilwerkstatt Nord

An den Speichern 14
48157 Münster
Tel. 02 51/4 92-58 01
Fax 02 51/4 92-79 88

Volkshochschule Münster

Aegidiimarkt 3
48143 Münster
Tel. 02 51/4 92-43 21