Stadt Münster: Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit - Friedhöfe

Seiteninhalt

Friedhöfe

Die städtischen Friedhöfe in Münster

Brandgefahr auf den Friedhöfen

Durch die lange Trockenheit besteht akute Waldbrandgefahr. Deshalb sind offenes Feuer und Rauchen aktuell auf den Friedhöfen verboten! Da umfallende Kerzen auch Feuer auslösen können, dürfen Kerzen nur in Grableuchten aufgestellt werden.
Wir bitten Sie um Unterstützung.


Foto

Bildergalerie

Abschied nehmen und trauern, sich erinnern und gedenken oder auch einfach zur Ruhe kommen, Stille und Natur genießen – diese Möglichkeiten bieten die sieben Friedhöfe der Stadt Münster:



Während der Waldfriedhof Lauheide am Stadtrand zu Telgte allen Menschen aus Münster offensteht, sind die sechs Stadtteilfriedhöfe den Verstorbenen aus den jeweiligen Stadtteilen vorbehalten. Eine Übersicht hierzu bietet die Karte: "Die städtischen Friedhöfe in den Bestattungsbezirken" (PDF, 1 MB)


Foto

Beratung in der Friedhofsverwaltung

Friedhofsverwaltung

Bei Fragen zu den städtischen Friedhöfen berät Sie die Friedhofsverwaltung:

Stadt Münster
Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit
Friedhofsverwaltung
48127 Münster
Büro
: auf dem Waldfriedhof Lauheide
Für Navigationsgeräte: Lauheide 5, 48291 Telgte (keine Postanschrift)


 

Zusatzinfos

Kontakt

Friedhofsverwaltung
Tel. 0 25 04/93 22-0
Fax 0 25 04/93 22-19
friedhoefe@stadt-muenster.de

Beerdigungen anmelden
Tel. 0 25 04/93 22-13

Öffnungszeiten
Mo bis Do 8 bis 16 Uhr
Do 16 bis 18 Uhr nach Vereinbarung
Fr 8 bis 14 Uhr