Stadt Münster: Amt für Wohnungswesen und Quartiersentwicklung - Publikationen

Seiteninhalt

Publikationen

Hier finden Sie städtische Broschüren und Faltblätter rund um das Thema Wohnungswesen:

Mietspiegel 2017

Titel Mietspiegel 2015

Die Broschüre vermittelt einen Überblick über die in Münster üblichen Mieten für nicht preisgebundenen Wohnraum.

Mit Hilfe des Mietspiegels können Sie die durchschnittliche, ortsübliche Vergleichsmiete für Ihre Wohnung/ Ihr Haus berechnen. Sie erfahren, wie sich das Alter, die Größe, die Art und Ausstattung, Modernisierungen und Maßnahmen zur besseren Energieeffizienz sowie die Wohnlage auf die Miethöhe auswirken.

Die Broschüre kostet 5 EUR, die Mietspiegel 2005 und 2007 kosten jeweils 3 EUR, die Mietspiegel 2009, 2011, 2013 und 2015 kosten 5 EUR. Der Preis erhöht sich um 2 EUR für Porto und Verpackung, wenn Sie die Broschüre bei uns bestellen.

Hauptverkaufsstellen sind:

STADT MÜNSTER
Münster Information
Heinrich-Brüning-Straße 9
48143 Münster
Telefon: 02 51/4 92-27 10
Fax: 02 51/4 92-77 43

Haus-und Grundeigentümerverein
Münster-Stadt und Land e.V.
Aegidiimarkt 7
48143 Münster
Telefon: 02 51/41 83 60
Fax: 02 51/4 18 36 50

DEUTSCHER MIETERBUND
Mieterverein Münster und Umgebung e.V.
Königsstraße 44
48143 Münster
Telefon: 02 51/41 45 00
Fax: 02 51/4 14 50 25

Mieter/innen-Schutzverein
Münster und Umgebung e.V.
Achtermannstraße 10
48143 Münster
Telefon: 02 51/51 17 59
Fax: 02 51/51 17 58

Kundenzentrum Planen und Bauen
Stadthaus 3, Albersloher Weg 33
48155 Münster
Tel: 02 51/4 92-23 80
Fax: 02 51/4 92-77 60

Ansprechpartnerin im Amt für Wohnungswesen und Quartiersentwicklung:

Nicole Arning
Telefon 02 51/4 92-64 41
Raum E 406
ArningN(at)stadt-muenster.de

Mechthild Hüttemann
Telefon 02 51/4 92-64 74
Raum E 404
HuettemannM(at)stadt-muenster.de


Faltblatt: "Förderung von Eigentumsmaßnahmen"

Das Faltblatt gibt Ihnen die wesentlichen Informationen zur Förderung des Neubaus und des Erwerbs von selbst genutzten Eigenheimen und Eigentumswohnungen in Münster.



Faltblatt: "Abbau von Barrieren - Förderung im Wohnungsbestand"

Hier finden Sie eine Auflistung der erforderlichen Voraussetzungen für die Förderung des Abbaus von Barriern im Wohnungsbestand.



Faltblatt: "Förderung von Mietwohnungen"

In diesem Faltblatt finden Sie die wesentlichen Informationen zur Förderung von Mietwohnungen.



Preiswert wohnen

Diese Broschüre soll Ihnen die Suche nach einer bezahlbaren, öffentlich geförderten Wohnung erleichtern. Sie enthält umfassende Informationen und Erläuterungen rund um die Themen Wohnberechtigungsschein und Vermittlung von Sozialwohnungen.

Ansprechpartnerin:
Sabine Obach
Tel: 02 51/4 92-64 81
Fax: 02 51/4 92-77 33
wohnungsamt@stadt-muenster.de


Hilfen beim Umzug

Titel "Hilfen beim Umzug"

Hier finden Sie Informationen zu individuellen Hilfen beim Umzug für Menschen über 65, Behinderte und in ihrer Alltagskompetenz eingeschränkte Menschen und deren Angehörige.

Ansprechpartnerin:
Barbara ten Hompel
Telefon: 02 51/4 92-64 88
Telefax: 02 51/4 92-79 24
TenHompelB@stadt-muenster.de



Heizen & Lüften: So geht's richtig!

Durch richtiges Heizen und Lüften können Sie Mängel, insbesondere Schimmelbildung, vermeiden. Das Faltblatt gibt Ihnen die entsprechenden Tipps.

Kontakt:
Tel. 02 51/4 92-64 02

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch beim Umweltamt und beim Gesundheitsamt der Stadt Münster.

Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen:

für die Straßen A - K
Dipl.-Ing. Ulrike Köster
Tel. 02 51/4 62-64 66

für die Straßen L - Z
Dipl.-Ing. Annette Heuing-Velling
Tel. 02 51/4 92-64 50
Wohnungsamt@stadt-Muenster.de



 

Zusatzinfos

Kontakt

Amt für Wohnungswesen
und Quartiersentwicklung

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33, 48155 Münster
Postanschrift: 48127 Münster

Tel. 02 51/ 4 92-64 02
Fax 02 51/ 4 92-77 33
wohnungsamt@stadt-muenster.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag: 8 bis 12 Uhr
Donnerstag: 15 bis 18 Uhr
(Achtung: donnerstags keine Öffnungszeit am Vormittag!)

Telefonische Auskünfte

Montag bis Mittwoch: 8 bis 16 Uhr
Donnerstag: 8 bis 18 Uhr
Freitag von 8 bis 13 Uhr

Bitte beachten Sie, dass telefonische Auskünfte während der oben angegebenen Öffnungszeiten nur eingeschränkt gegeben werden können.