Stadt Münster: Feuerwehr - Gerätewagen-Rettungsdienst (GW-Rett)

Seiteninhalt

Gerätewagen-Rettungsdienst (GW-Rett)

Gerätewagen-Rettungsdienst (GW-Rett)

Der Gerätewagen-Rettungsdienst führt die Ausstattung für die Einrichtung einer Patientenablage mit. Eine Patientenablage wird eingerichtet, wenn an einer Schadensstelle so viele Verletzte zu versorgen sind, dass eine direkte Zuweisung an einzelne Rettungswagen-Teams nicht möglich ist.

Der GW-Rett führt eine umfangreiche technische und medizinische Ausstattung mit, welche die gleichzeitige Versorgung von bis zu zehn Patienten ermöglicht. Bei Bedarf steht ein 30 qm großes, beheizbares und beleuchtetes Zelt zur Verfügung, in dem die Versorgung der Verletzten witterungsgeschützt und den Blicken Neugieriger entzogen erfolgen kann.


Fahrzeuge und Geräte

 

Zusatzinfos

Kontakt

Christian Graw
Tel. 02 51/20 25-83 20