Stadt Münster: Amt für Bürger- und Ratsservice - Aktuelle Veranstaltungsreihe

Seiteninhalt

Aktuelle Veranstaltungsreihe

Unfair.Unfrieden.Flüchten

Unfair.Unfrieden.Flüchten

Unfair.Unfrieden.Flüchten

Der Titel der Veranstaltungsreihe 2018 ist so sperrig wie die Inhalte, um die es geht: "Unfair.Unfrieden.Flüchten". Der Beirat für kommunale Entwicklungszusammenarbeit lädt wieder dazu ein, sich mit Beiträgen an der jährlichen Veranstaltungsreihe zu beteiligen. Wer sich bis zum 7. April mit einem Vorschlag bewirbt, kann für die Umsetzung bis zu 500 Euro städtischen Projektzuschuss erhalten.
"Rüstungsexporte, Landraub, Rohstoffausbeutung und unfairer Handel sind für Unfrieden im globalen Süden mitverantwortlich, oft direkte Fluchtursache", so der Beirat.
Diesen Ursachen der neuen Fluchtbewegungen wird die Veranstaltungsreihe vom 15. September bis 31. Oktober nachspüren und nach politischen Konsequenzen fragen. Vor allem wird sie auch fragen: Welchen Beitrag können die Menschen in Münster leisten? Der Beirat lädt Schulen und Vereine, Verbände, Gruppen und Initiativen ein, sich mit damit auseinanderzusetzen und sich an der Reihe zu beteiligen.



Münster.Fair.Teilen.

Agenda 2030

Agenda 2030

Unter dieses Motto hat der Beirat für kommunale Entwicklungszusammenarbeit seine Veranstaltungsreihe 2017 gestellt.

Die Reihe informiert in der Zeit vom 30. September bis zum 30. Oktober 2017 über die nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen und nimmt das Ziel 10 der Agenda 2030, die Ungleichheit innerhalb und zwischen Ländern zu reduzieren, in den Fokus.

Entwicklungspolitische Veranstaltungen zu Themen wie Einkommensgerechtigkeit, Chancengleichheit oder Ungleichgewicht der Nahrungsmittelverteilung bieten ein spannendes Programm. Mehr als 20 Veranstaltungen werden vier Wochen lang informieren und zum Mitmachen ermutigen.

Der Beirat für kommunale Entwicklungszusammenarbeit und die beteiligten Gruppen laden Sie herzlich zu den vielfältigen Veranstaltungen ein. Das ausführliche Programm finden Sie hier: www.muenster.de/stadt/muenster-fair-teilen


 

Zusatzinfos

Kontakt

Susanne Rietkötter
Tel. 02 51/4 92-33 26



Vorsitzender

Dr. Kajo Schukalla
Markweg 38
Tel. 02 51/27 35 16