Stadt Münster: Stadtentwicklung - Kommunale Umfragen

Seiteninhalt

Stadtforschung

Kommunale Umfragen

Bürgerumfragen sind ein wichtiges Element der Bürgerorientierung. Die Bürger nutzen das Instrument der Umfrage zur Meinungsäußerung gerne, wie die stets hohe Beteiligung zeigt. Mit den Bürgerumfragen werden die Informations-, Planungs- und Entscheidungsgrundlagen für Verwaltung und Politik verbessert.

Leben und Wohnen in Berg Fidel

Im Juni 2021 wurden im Stadtteil Berg Fidel Fragebögen an alle Haushalte versandt. Alle Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtteil waren eingeladen, an einer Umfrage zum Leben und Wohnen teilzunehmen.
Die Ergebnisse der Umfrage gehen in das Integrierte Entwicklungskonzept - kurz InSEK genannt – ein, das von der Stadtverwaltung erarbeitet wird.
Weitere Informationen über das Verfahren und die Inhalte der Befragung erhalten Sie im Informations-Video zur Befragung.






Image-Umfrage: Wie sehen die Deutschen Münster?

Münster ist die Fahrrad- und Studentenstadt. Das ist das Bild, das die meisten Menschen von Münster haben – und zwar nicht nur in der Stadt selbst, sondern in ganz Deutschland. Die Stadt hatte mit finanzieller Unterstützung der WIN Wirtschaftsinitiative Münster und der "Initiative starke Innenstadt (ISI)" eine bundesweite repräsentative Imageumfrage durchführen lassen. Die Ergebnisse sind erfreulich: Die allermeisten Menschen in Deutschland haben ein Bild zu Münster, und die Stadt kann mit deutlichen Stärken punkten.



Veröffentlichungen zu Kommunalen Umfragen

Beiträge zur Statistik



 

Zusatzinfos

Kontakt

Stadtplanungsamt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Statistik
Telefon: 02 51/4 92-12 34
Telefax: 02 51/4 92-77 32
statistik(at)stadt-muenster.de

Stadtforschung, Stadtentwicklung
Telefon: 02 51/4 92-61 01
Telefax: 02 51/4 92-77 32
stadtforschung(at)stadt-muenster.de

Weitere Themen des Amtes