Stadt Münster: Zuwanderung - MSO-Datenbank

Seiteninhalt

Migrantinnen- und Migrantenselbstorganisationen

Datenbank

2012 wurde die MSO-Datenbank um eine Internet-Suchmaske erweitert, mit deren Hilfe Interessierte - Migrantinnen und Migranten sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren - die gewünschte Organisation abrufen können. Anhand der drei Kategorien "Herkunft", "Sprachen" und "Arbeitsschwerpunkte" können Nutzerinnen und Nutzer gezielt nach Organisationen suchen und sich den Sitz der Organisation in einem Stadtplan anzeigen lassen.

Die drei Kategorien erklären sich wie folgt:

  • "Herkunft" bezieht sich auf das Land bzw. das geographische Gebiet, dem sich eine Organisation zuschreibt,
  • "Sprachen" bezieht sich auf die in einer Organisation gesprochenen Sprachen
  • "Arbeitsschwerpunkte" bezieht sich auf die Tätigkeitsfelder, in denen eine Organisation aktiv ist

Dieses Angebot erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Regelmäßige Aktualisierungen werden vorgenommen, die zeitgleiche Übernahme von kurzfristigen Änderungen kann aber nicht garantiert werden. Für Hinweise oder Korrekturmeldungen bezüglich der Angaben oder der Funktionalität der Suchmaske sind wir dankbar.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Organisation auch in die Datenbank aufgenommen wird, senden Sie uns bitte die Daten per E-Mail zu oder teilen Sie uns diese telefonisch mit. Wir nehmen diese gerne entgegen.

Mit folgenden Akteuren kooperieren wir:

  • Vermessung und Katasteramt
  • Presse- und Informationsamt
  • citeq
 

Zusatzinfos

Kontakt

Ximena Meza Correa-Flock
Tel. 02 51/4 92-70 58