Stadt Münster: Feuerwehr - Maschinist für Rüstfahrzeuge

Seiteninhalt

Maschinist für Rüstfahrzeuge

Aufgrund der umfangreichen Bestückung eines Rüstwagen ist eine intensive Schulung und Einweisung in die verlasteten Gerätschaften unerlässlich. Ebenso sind hinsichtlich der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten besondere Kenntnisse im Bereich Mechanik notwendig.

Innerhalb des Dienstbetriebes werden die Kollegen über mehrere Tage am Rüstwagen geschult. Praktische Vornahme sämtlicher verlasteter Gerätschaften ist zum Erlernen oder Wiederauffrischen der Handhabung unerlässlich.
Verschiedenste Übungsszenarien können auf dem Gelände der Feuerwehr Münster und an verschiedenen Orten im Stadtgebiet dargestellt und beübt werden.
Hierzu werden Kleingruppen mit maximal zwei Teilnehmern und einem Ausbilder gebildet.
Sämtliche Bedienungsanleitungen werden vorgehalten und können für Detailfragen jederzeit hinzugezogen werden.


Maschinist für Rüstfahrzeuge

Gerade die nicht täglich benötigten Gerätschaften verdienen besondere Beachtung.
Hiezu zählen unter anderem die Zugeinrichtung (Winde), Hebekissen mit dazugehörigen Steuerorganen, Plasmaschneider, spezielle Rettungssägen, Stemmhämmer und andere Spezialwerkzeuge.
Um an Einsatzstellen eine hohe Betriebssicherheit zu erreichen, wird mit sämtlichen Geräten unter einsatzähnlichen Bedingungen geschult und trainiert.
Jedem Teilnehmer wird die Möglichkeit gegeben, sich ohne Zeitbegrenzung mit der Handhabung vertraut zu machen, damit im Ernstfall jeder Handgriff sitzt. 


 

Zusatzinfos

Kontakt

Bernd Voges
Telefon: 02 51/20 25-82 20