Stadt Münster: Tiefbauamt - Straßen

Seiteninhalt

Straßen

Die Aufgaben des Tiefbauamtes im Bereich Straßen reichen von der Straßenplanung über Ausschreibung und Durchführung von Baumaßnahmen sowie der Erhaltung von Straßen bis zu Planung, Bau und Instandhaltung der Straßenbeleuchtung. Auch die Verkehrssteuerung mittels Lichtsignalanlagen (Ampeln) und der Betrieb des Parkleitsystems liegen in Verantwortung des Tiefbauamts.


Mit Füßen getreten: historisches Straßenpflaster

"Du sollst schwören, dass Du eifrig darüber wachen wirst, dass das Pflaster in Deinem Bezirk gut und rechtmäßig instand gesetzt wird und so sollst Du tun, so wahr Dir Gott helfe und alle seine Heiligen."
So lautete der Gilden-Eid der "Ehrenwerten Gilde" der Londoner Pflasterer aus dem Jahre 1479. Wenn nicht mit diesen Worten, so doch mit ähnlichen Anspruch an die eigene Leistung nimmt sich heute das Tiefbauamt des Pflasters in Münster an.

Das Tiefbauamt unterhält und saniert die Pflasterflächen mit viel Engagement und Liebe zum Detail. Schon beim Wiederaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg wurden im historischen Altstadtkern nicht nur Häuser, sondern auch Straßenpflaster in Anlehnung an die im Krieg zerstörten Vorbilder wieder hergestellt.
Aus dem Stadtbild beispielsweise nicht mehr wegzudenken ist das "Kaiserpflaster" des Prinzipalmarktes. Zusammen mit 14 anderen Straßen wurde es anlässlich des Kaiserbesuches 1907 mit rotbraunem Granit angelegt. Die Steine stammen aus Rixö an der Westküste von Mittelschweden. Großes handwerkliches Können war gefragt, um das Kopfsteinpflaster 1948/1949 wieder zu sanieren.

Leider gibt es heute zu wenige Pflasterer, die mit Natursteinen richtig umgehen können. Und es wird immer schwieriger, geeignete Fachleute zu finden - nicht zuletzt, weil bei der Ausbildung von Straßenbauern dieser Bereich eine untergeordnete Rolle spielt.


Pflasterflächen in Münster


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Adresse

Tiefbauamt Münster
Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-66 01
Fax 02 51/4 92-77 35



Ansprechpartner für Baustellen:

Maria Koordt und Ludger Niehoff
Tel. 02 51/4 92-66 66
baustellen@stadt-muenster.de