Stadt Münster: Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit - Umweltwegweiser

Seiteninhalt

Service und Beratung

Umweltwegweiser

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w z | alle Stichworte

KLENKO

Die Stadt Münster setzt seit über 15 Jahren auf den kommunalen Klimaschutz. 1992 richtete sie einen Beirat für Klima und Energie ein; ein Gremium von Wissenschaftlern mit dem Auftrag, Empfehlungen zur Verringerung der CO2-Emissionen um 25% bis 2005 zu erarbeiten. Nach Abschluss dieser Arbeit installierte die Stadt 1995 die Koordinierungsstelle für Klima und Energie (kurz: KLENKO), die die Empfehlungen des Beirats zu einem Handlungskonzept zusammenstellte und seitdem mit Erfolg für ihre konsequente Umsetzung sorgt.

Doch die Zeit bleibt nicht stehen und die Herausforderungen der Zukunft an den Klimawandel sind in aller Munde. Dementsprechend hat der Rat der Stadt Münster am 12.03.2008 ein ambitioniertes Klimaschutzziel mit einer CO2-Reduzierung von 40% bis 2020 (Basis 1990) und einen Anteil von 20% erneuerbare Energien an der gesamten Energieversorgung der Stadt Münster beschlossen. Ein konkreter Maßnahmenplan ist im Rahmen des Klimaschutzkonzeptes 2020 für Münster erarbeitet worden, das ebenfalls von der Klenko umgesetzt wird.

Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit
www.stadt-muenster.de/umwelt/klimaschutz.html
Koordinierungsstelle für Klima und Energie (KLENKO)
Albersloher Weg 33
48155 Münster
Tel. 4 92-67 03 (Frau Wildt)
umwelt@stadt-muenster.de
 

Zusatzinfos

Umweltberatung

im Stadtwerke CityShop
Salzstraße 21

Beratungszeiten:
Mo: 13 - 18 Uhr
Di, Mi, Do: 10 - 13 Uhr
3. Sa/Monat: 10 - 16 Uhr

Tel. 02 51/4 92-67 67
Fax 02 51/4 92-77 37
umwelt@stadt-muenster.de