Stadt Münster: Villa ten Hompel - Kim-Eileen Sommerer

Seiteninhalt

Über uns

Kim-Eileen Sommerer

Portrait Kim-Eileen Sommerer

Kim-Eileen Sommerer

Wissenschaftlich-pädagogisches Volontariat

Arbeitsbereiche:

Projektmitarbeit, Öffentlichkeitsarbeit

Kontakt:

Tel. 02 51/4 92-71 03
sommerer@stadt-muenster.de

Lebenslauf:

Abitur in Blomberg (Lippe); Bachelor-Studium der Geschichte und BWL an der Universität Mannheim; anschließend deutsch-französischer Master in Neuerer und Neuester Geschichte an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und der Université de Bourgogne in Dijon (Masterarbeit zur Zwangsarbeit im Kalibergbau während des Zweiten Weltkrieges); neben dem Studium unter anderem Arbeit als Hilfskraft in Bibliothek und Archiven

  • Sprecherin des Arbeitskreises Volontariat NRW
  • "Volo-Botschafterin" im Programm des AK Volontariat des Deutschen Museumsbundes e.V.

Arbeitsschwerpunkte:

  • Empfangs- und Ausstellungsdienst
  • Projektarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Seminarleitungen

Über uns

 

Zusatzinfos

Kontakt

Geschichtsort Villa ten Hompel
Kaiser-Wilhelm-Ring 28
48145 Münster

Tel. 02 51/4 92-71 01
Fax 02 51/4 92-79 18



Öffnungszeiten

Mittwoch, Donnerstag: 18-21 Uhr
Freitag bis Sonntag: 14-17 Uhr

Bürozeiten

Di, Mi, Fr: 9-12 Uhr
Do: 9-16 Uhr
Außerhalb dieser Zeiten ist ein Anrufbeantworter geschaltet. Führungen und Projekttage nach Vereinbarung.

So sind wir zu erreichen:

Per Bus mit der Ringlinie 33 und 34 (Haltestelle: Villa ten Hompel)