Stadt Münster: Stadtarchiv - Geschichtswettbewerb

Seiteninhalt

Archiv und Schule: Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Foto

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Geschichtswettbewerbs 2018/19

Dieser größte historische Forschungswettbewerb für Jugendliche in Deutschland wird alle zwei Jahre ausgeschrieben. Der Wettbewerb richtet sich an Kinder und Jugendliche aller Schulformen bis 21 Jahre. Schirmherr ist der jeweilige Bundespräsident. Die Körber-Stiftung aus Hamburg organisiert ihn. Das Stadtarchiv bietet allen Interessierten aus Münster Beratung und Unterstützung an.


Auftaktveranstaltung für den Geschichtswettbewerb 2020/21

Foto

Präsentation von Schülerarbeiten zum Geschichtswettbewerb (Foto: Tobias Potthoff)

Am 1. September 2020 startet der neue Geschichtswettbewerb um den Preis des Bundespräsidenten. Das Thema ist noch geheim.

Das Stadtarchiv lädt Lehrerinnen und Lehrer zur Auftaktveranstaltung am 7. September 2020, ab 15.30 Uhr in das Stadtarchiv, An den Speichern 8 ein. Teilnehmen können Lehrerinnen und Lehrer aller Fachrichtungen, Schulformen und Jahrgangsstufen, die Schülerinnen und Schüler bei ihrer Teilnahme am neuen Geschichtswettbewerb begleiten möchten.

Die Veranstaltung beantwortet Ihre Fragen zu:

  • Themenvielfalt und Themensuche
  • Recherche, Quellen, Materialien
  • Bewertungskriterien der Landes- und Bundesjury
  • Beispielen für gelungene Arbeiten
  • Aufgaben der Tutoren
  • Hilfreiche Strukturen in der Schule
  • Sicht der Teilnehmenden

Für Antworten, Vorträge und Gespräche stehen zur Verfügung:

  • Prof. Dr. Saskia Handro – wiss. Beirat des Geschichtswettbewerbs, Bundesjury, WWU Münster
  • Ralf Orthengrafen, Kreisarchiv Gütersloh und Vorsitzender der Landesjury NRW Nord
  • Vertreter/innen von: Landesarchiv NRW Abtlg. Westfalen, LWL-Archivamt, Bistumsarchiv, Universitätsarchiv, Villa ten Hompel
  • Julia Aichele und Kim Keen, Annette-von Droste-Hülshoff-Gymnasium
  • Kira Baller, Universität Münster
  • Dr. Philipp Erdmann, Dr. Peter Worm, Stadtarchiv Münster

Wegen der begrenzten Platzzahl ist eine Anmeldung bis 30. Juni 2020 erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung zur Auftaktveranstaltung am 7. September 2020 richten Sie an den Ansprechpartner Dr. Philipp Erdmann: Anmeldung per E-Mail



 

Zusatzinfos

Adresse

Stadtarchiv Münster
An den Speichern 8
48157 Münster

Tel. 02 51/4 92-47 01
Fax 02 51/4 92-77 27

So erreichen Sie uns:
Vom Hauptbahnhof Buslinie 6 Richtung Coerde, Haltestelle "Speicherstadt", RegioBus R 51 Richtung Lengerich

Beratung im Lesesaal
02 51/4 92-47 11

Öffnungszeiten des Lesesaals
Montag geschlossen
Dienstag 13.30 bis 17 Uhr
Mittwoch 10 bis 17 Uhr
Donnerstag 10 bis 18 Uhr
Freitag geschlossen

Aushebung von Archivalien
vormittags 10.30 und 12.30 Uhr
nachmittags 14.30 und 15.30 Uhr
donnerstags zusätzlich 16.30 Uhr
Vorbestellungen per E-Mail möglich.

Kontakt:

Dr. Philipp Erdmann
Tel. 02 51/4 92-47 07
ErdmannP(at)stadt-muenster.de


Lena Roark
Tel. 02 51/4 92-47 06 oder -47 11
roark(at)stadt-muenster.de


Social Media