Stadt Münster: Schulamt - Beratung

Seiteninhalt

Schulpsychologische Beratungsstelle

Beratung

Unsere Beratung erfolgt über die schulzuständige psychologische Fachkraft. Welche Schulpsychologin oder welcher Schulpsychologe für Ihre Schule zuständig ist, können Sie im Rahmen unserer Servicezeiten telefonisch (02 51/4 92-40 81) erfragen und demnächst auch online auf unserer Homepage einsehen.

Im Bereich der schülerbezogenen Individualberatung hat es sich als sinnvoll erwiesen, den Beratungsprozess von Beginn an mit den Erziehungsberechtigten und der Schule gemeinsam zu gestalten. Ab dem 1. April 2021 bieten wir deshalb die Möglichkeit der gemeinsamen Anmeldung für Schule und Eltern an. Das Formular Gemeinsame Anmeldung, inklusive der Einverständniserklärung, finden Sie auf dieser Seite. Bitte schicken Sie es ausgefüllt und gemeinsam unterschrieben per Post oder Fax an uns zurück.

Falls Sie als Schulleitung oder Mitarbeitende an einer Schule Beratung oder Unterstützung wünschen, melden Sie sich bitte mit dem Formular für schulische Fachkräfte an.

Wenn Sie zunächst eine Kurzberatung wünschen, bieten Ihnen unsere schulzuständigen Schulpsychologen eine telefonische Rücksprache an. In dringenden Fällen ist die Rücksprache ggf. auch mit anderen Schulpsychologen direkt am selben Tag möglich.



Schülerbezogene Individualberatung

In der Beratung von Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrern werden Fragestellungen zu vielen verschiedenen Themenbereichen bearbeitet. Einen Auszug der Themenbereiche und Unterthemen finden Sie hier:

Arbeitsverhalten

  • Konzentrations- und Aufmerksamkeitsschwierigkeiten
  • Motivationsprobleme
  • Aufschiebeverhalten/Prokrastination
  • Selbständigkeit in Lernsituationen
  • Verweigerung

Lernen - und Leistung

  • Leistungsabfall
  • Schullaufbahnberatung
  • Versetzungsgefährdung
  • Allgemein schlechte Schulleistungen
  • Hochbegabung
  • Individuelle Förderung
  • Leserechtschreibschwäche
  • Rechenschwäche

Emotionale und soziale Entwicklung

  • Ängstlichkeit oder Unsicherheit
  • Trennungsangst
  • Prüfungsangst
  • Schwierigkeiten im Kontakt mit Mitschülern

Verhalten

  • Einhaltung von Regeln und Absprachen
  • Aggressivität und Gewalt
  • Schulverweigerung
  • (Cyber-) Mobbing

Unterstützung des Systems Schule

Einen Auszug der Themenbereiche und Unterthemen aus der Beratungsarbeit mit schulischen Fachkräften finden Sie hier:

Klassenführung

  • Gruppendynamik
  • Soziale Integration und Prävention von Ausgrenzung
  • Umgang mit Regeln und Konsequenzen
  • Classroom-Management

Unterstützung bei Konfliktlösungen

  • Eltern und Schule
  • Absprachen innerhalb des Kollegiums
  • Fragen zur Inklusion

Unterstützung bei Krisen

  • Tod eines Mitglieds der Schulgemeinschaft
  • Suizidandrohung oder -versuch
  • Unfälle
  • Gewaltandrohung
  • Hilfe für Betroffene von Gewalt
  • Fragestellungen zum Thema Kinderschutz

Zusammenarbeit von Eltern und Lehrkräfte

  • Entwicklung von Gesprächsführungskompetenzen
  • Stärkung der Kooperation von Schule und Elternhaus
  • Supervisionsanfragen
  • Klärung der eigenen Rolle
  • Abgrenzung von überhöhten Anforderungen
  • Umgang mit Konflikten
  • Auseinandersetzung mit Gefühlen von Überforderung und Hilflosigkeit
  • Wiederentdeckung eigener Stärken und Ressourcen
  • Teamentwicklung 

 

Zusatzinfos

Kontakt

Schulpsychologische Beratungsstelle
Klosterstraße 33
48143 Münster
Vorübergehend geänderte Adresse:
Ehemalige Oxford-Kaserne
Gebäude 7
Roxeler Str. 340
48161 Münster

Sekretariat:
Tel. 02 51/4 92-40 81
Fax: 02 51/4 92-79 50

schulpsy@stadt-muenster.de

Öffnungszeiten
Während der Schulzeit:
montags - freitags
8 - 16 Uhr

Während der Schulferien:
montags - freitags
9 - 12 Uhr