Stadt Münster: Tiefbauamt - WC-ABC

Seiteninhalt

Abwasser

Das Klo ist kein Müllschlucker

Kleines WC-ABC

Zeichnung: Toilette, aus der eine Stehlampe, ein Regenschirm und Müll ragen

Bei möglichen Horrorszenarien im Haushalt hat sie gute Chancen auf Platz 1: die verstopfte Toilette.
Und die Fachleute vom Amt für Mobilität und Tiefbau können das noch toppen. Denn: Sind erstmal die öffentlichen Pumpwerke verstopft, staut sich das Abwasser im Kanal, statt weiter zur Kläranlage zu fließen. Im schlimmsten Fall überschwemmt es dann Kellerräume, die nicht gegen einen solchen Rückstau gesichert sind.

Helfen Sie mit, dass es gar nicht erst soweit kommt: Werfen Sie keinen Abfall in die Toilette! Das spart Ärger und Geld – die Reparaturkosten an den Pumpwerken fließen nämlich in die Abwassergebühren ein.


Das gehört nicht ins Klo, sondern in die Restabfalltonne:

Zeichnung
  • Damenbinden, Slipeinlagen, Tampons
  • Kondome
  • Verbandsmaterial
  • Windeln
  • Wattestäbchen
  • Feuchttücher
  • Rasierklingen
  • Einmalhandschuhe
  • Textilien
  • Katzenstreu, Vogelsand
  • Zigarettenkippen

Das gehört nicht ins Klo, sondern in die Biotonne:

Zeichnung
  • Essensreste
  • Suppenreste
  • Teebeutel
  • Kaffeesatz
  • Haare

Das gehört nicht ins Klo, sondern zum Recyclinghof:

Zeichnung
  • Öle
  • Lösungsmittel
  • Farbreste, Lacke
  • Säuren
  • Pflanzenschutzmittel
  • Medikamente
  • Fliesenkleber
  • Zement
  • Korken

Grundstücksanschluss

 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Noch Fragen?

Fachleute für Haus- und Grundstücksentwässerung
Tel. 02 51/4 92-66 41



Fragen zum Thema Abfall

Abfalltelefon 02 51/60 52 53