Stadt Münster: Stadtarchiv - Themenabende

Seiteninhalt

Service & Angebote

Themenabende im Stadtarchiv

Foto

Themenabend im Stadtarchiv

Einmal im Monat wird Geschichte dort lebendig, wo die Originalquellen aufbewahrt werden. Das Besondere an diesen Abenden: die Vorträge werden mit den Akten, Urkunden, Ratsprotokollen, Fotos und Plakaten illustriert, aus denen die Forschenden ihre Informationen beziehen. Die originale Begegnung mit der Geschichte in Verbindung mit einem Vortrag zu interessanten Aspekten der Stadtgeschichte ist ein wesentliches Merkmal dieser Themenabende.

Zeit: Donnerstag, 18 bis 19.30 Uhr
Ort: Stadtarchiv, An den Speichern 8 in Münster-Coerde – Seminarraum, EG
Moderation: Anja Gussek
Technik: Michael Jerusalem
Anmeldung erforderlich: Per E-Mail oder Telefon: 02 51/4 92-47 01
Kosten: Keine

Hinweis: Im ersten Halbjahr 2021 finden die Themenabende ausschließlich als Live-Übertragung im Internet statt. Eine persönliche Teilnahme ist leider nicht möglich.



Die Themen und Termine 2021

Foto

Publikum beim Themenabend

25. Februar: Wer waren Carl-Eduard Niemer, Frieda Gräfin Merveldt, Rudolf Breilmann und Busso Mehring? Biographien bekannter und weniger bekannter Menschen aus Münster
Referent: Henning Stoffers

11. März: Münster 1918-1933 - Bilder einer Stadt. Die Zeit der Weimarer Republik
Referent: Henning Stoffers

25. März: Mit Gott für König und Vaterland. Münster und die Schlacht bei Waterloo (Das 4. Westfälische Landwehr Regiment in den Befreiungskriegen 1813-1815)
Referent: Dr. Dirk Ziesing

29. April: 1782 und 1819. Als Münster ein Licht aufging und auf den Hund kam
Referentinnen und Referenten: Dr. André Krischer mit Corinna Sophie Fernández, Aaron Hollstein und Laura Bartels

27. Mai: "Das neue Münster". Die Pläne zur Neugestaltung der "Gauhauptstadt" Münster
Referent: Lars Laurenz

29. Juli: Franz Branse und die Familie Hugo Hertz. Eine jüdische Familie zwischen Zwangsenteignung und Rückerstattung
Referentin: Heike Scharbaum
Veranstaltungsort: Dominikanerkirche

30. September: Der Archivar als Chronist. Eduard Schulte und die Revolution 1918/19 in Münster
Referentin: Lena Krull

28. Oktober: Briten in Münster. Münster und die Briten 1945 bis 2013.
Referentin: Dr. Annika Hartmann

25. November: Vorsicht Verschwörungstheorie! Ein kleiner Blick auf Münsters große Krisen
Referent: Dr. Philipp Erdmann


 

Zusatzinfos

Adresse

Stadtarchiv Münster
An den Speichern 8
48157 Münster

Tel. 02 51/4 92-47 01
Fax 02 51/4 92-77 27

So erreichen Sie uns:
Vom Hauptbahnhof Buslinie 6 Richtung Coerde, Haltestelle "Speicherstadt", RegioBus R 51 Richtung Lengerich

Ansprechpartnerin:

Anja Gussek
Tel. 02 51/4 92-47 01

Anmeldung Themenabend
Tel. 02 51/4 92-47 01



Anmeldung/Platzreservierung erforderlich.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Social Media